Schaschlik mit Tomatensoße

Zutaten für das Fleisch (für etwa 8-10 Spieße):

Fleisch, Speck, Zwiebeln, Pilze und Gemüse säubern, in gleich große Stücke schneiden und abwechselnd auf Spieße stecken. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, etwas Zucker und Kurkuma würzen und etwas Olivenöl bestreichen. Eine Grillpfanne erhitzen und die Schaschlik-Spieße einige Minuten anbraten.

Zutaten für die Tomatensoße:

Parallel zum Fleisch die Soße zubereiten: Den Zucker in einer hohen Pfanne erhitzen und karamellisieren lassen. Den Tomatensaft hinzufügen und köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die klein geschnittene Chilischote hinzufügen. Die Passionsfrüchte halbieren. Das Fruchtfleisch mit den Kernen in ein feines Sieb geben und den Saft in die Soße pressen. Zum Schluss etwas Olivenöl und eine Prise Salz hinzufügen.

Die angebratenen Schaschlik-Spieße in die Soße legen und bei milder Hitze etwa 5-8 Minuten gar ziehen lassen.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 27.05.2018