Schichtkäse mit Orangen und Pinienkernkaramell

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 Portionen Schichtkäse
  • 18 Blutorangen
  • 0,1 l Bitterlikör
  • 50 g Edelbitter-Schokolade
  • 200 g süße Sahne
  • 50 g Pinienkerne
  • 3 EL Zucker
  • 3-4 Zweige frische Minze

Den Zucker in einen Topf geben und hellbraun karamellisieren. Etwas Wasser hinzufügen und das Karamell auflösen. Die Pinienkerne hinzufügen und mit dem Karamell vermengen. Die Masse auf ein Stück Backpapier gießen, dünn verteilen und trocknen lassen. Das Pinienkernkaramell anschließend in größere Brösel zerklopfen.

Etwa 12 Blutorangen auspressen, sodass circa 500-600 ml Saft entstehen. Den Saft in einen Topf geben und um die Hälfte reduzieren lassen. Den Bitterlikör hinzufügen und alles bei niedriger Temperatur 5 Minuten ziehen lassen. Die restlichen Blutorangen filetieren. Dafür die Orangen bis unter die Haut schälen. Anschließend die Fruchtfilets zwischen den Häutchen herausschneiden. Die Filets zum Blutorangen-Sud geben.

Die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Schokolade hacken oder in Späne hobeln.

Wie folgt anrichten: Blutorangen-Sud mit den Fruchtfilets auf Teller geben. Darauf eine Portion Schichtkäse (vorzugsweise aus kleinen Manufakturen) legen. Auf den Schichtkäse kleine Sahnetupfer setzen. Darüber Pinienkernkaramell-Brösel, Schokoladenstücke und fein geschnittene Minzblätter streuen.

Bettina Tietjen und Rainer Sass. © NDR/dmfilm, honorarfrei

Koch/Köchin: Rainer Sass und Bettina Tietjen

Letzter Sendetermin: 01.04.2018