Köttbullar mit Kartoffelstampf

Zutaten für 12-16 Klopse (4 Personen):

  • 500 g Beefsteakhack
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Petersilie
  • 4 EL Paniermehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • zum Anbraten: Olivenöl

Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie sehr fein hacken, dann zum Hackfleisch geben. Ei und 2 EL Paniermehl hinzufügen und alles zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Die Hackmasse kräftig salzen und etwas pfeffern, kleine Kugeln daraus formen. Butterschmalz und etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Klöße goldbraun anbraten. Die Klöße beim Anbraten leicht mit Paniermehl bestreuen.

Nun die Soße (siehe "Zutaten für Brühe und Soße") in die Pfanne geben, sodass die Klöße bis maximal zur Hälfte mit Flüssigkeit bedeckt sind. Die Hitze reduzieren und die Klöße in der Soße etwa 5 Minuten schmoren lassen.

Zutaten für Brühe und Soße:

  • 1 kg Rinderknochen
  • 1 Suppenbund
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 0,2 l Weißwein
  • ca. 1,5 l Wasser
  • 10 Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • Lorbeerblätter
  • 0,1 l Sahne

Suppenbund, Zwiebeln und Knoblauch putzen und in Stücke schneiden. Butterschmalz in einem Kochtopf erhitzen und die Knochen darin anrösten. Suppenbund und Zwiebel hinzufügen und ebenfalls anrösten. Tomatenmark unterrühren, Wein und Wasser hinzufügen bis alle Zutaten gut bedeckt sind. Zuletzt Pfeffer, Piment und Lorbeer in den Topf geben und die Brühe aufkochen. Die Hitze reduzieren und alles mindestens 1 Stunde köcheln lassen.

Die Brühe durch ein feines Sieb gießen und die Zutaten auffangen. Die Brühe nun wieder in den Kochtopf geben und kräftig einkochen, bis etwa 0,75-0,5 l Flüssigkeit übrig bleibt. Sahne zur eingekochten Brühe geben und nochmals einige Minuten köcheln lassen. Die Soße leicht salzen.

Zutaten für den Kartoffelstampf:

Kartoffeln schälen, in Stücke scheiden und in Salzwasser gar kochen. Die Kartoffeln abgießen und etwas Kochwasser auffangen. Die Kartoffeln grob zerdrücken, mit Butter, Muskat und etwas Kochwasser zu einem Stampf verarbeiten.

So wird serviert: Die Klöße mit Soße und Kartoffelstampf auf Teller geben. Dill säubern und hacken, dann auf die Klöße und den Stampf streuen.

Tipp: Dazu Preiselbeeren oder eine herb-süße Marmelade servieren.

Köttbullar mit Kartoffelstampf © NDR Fotograf: Florian Kruck

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 16.02.2018