Dakos (Tomatensalat auf griechischem Brot)

Zutaten (für 4 Personen):

  • 8 Scheiben Paximadi-Brot
  • alternativ: festes, knusprig gebackenes Weißbrot
  • 6-8 Tomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 120 g Feta
  • 20 dunkle (bevorzugt Sorte Kalamata) Oliven
  • 1 kleines Glas Kapern
  • 1 Bund Petersilie
  • 0,1 l Olivenöl
  • 2-3 EL Rotwein-Essig
  • 1 EL Balsam-Essig
  • 0,1 l Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • ½ TL gemahlener Piment
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

Die Tomaten säubern, halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebeln häuten und ebenfalls würfeln. Olivenöl und Essig in eine Schüssel geben und verrühren. Tomaten und Zwiebeln hinzufügen und mit der Vinaigrette behutsam vermengen. Mit Piment, Pfeffer, Salz und etwas Zucker abschmecken und 10 Minuten ziehen lassen. Die Paximadi-Brotscheiben auf eine Platte legen und mit Brühe beträufeln. Die marinierten Tomaten großzügig auf den Broten verteilen.

Die Oliven entkernen und vierteln, den Schafskäse in kleine Stücke bröckeln. Petersilie und Kapern grob hacken. Die vorbereiteten Zutaten auf die Tomaten streuen. Die Brote etwa 5 Minuten durchziehen lassen, bis sie durch den Sud etwas weicher und bekömmlicher sind. Nach Geschmack mit ein paar Tropfen Olivenöl und flockigem Meersalz abrunden.

Bettina Tietjen und Rainer Sass mit dem Magier Jorgos und den drei Gerichten der Sendung.

Koch/Köchin: Rainer Sass und Bettina Tietjen

Letzter Sendetermin: 11.02.2018