Toskanischer Hähnchen-Gemüse-Auflauf

Zutaten (für 2 Personen):

Das Hähnchenbrustfilet in mittelgroße Stücke schneiden. Die ersten sieben Zutaten für die Marinade mischen und die Hähnchenstücke hineinlegen. Mindestens 1 Stunde darin marinieren.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Rosmarin und Thymian waschen und trocken schütteln. Ein Stück Rosmarinzweig beiseite legen, den Rest hacken. Tomaten, Paprika und Zucchini in mittelgroße Würfel schneiden. Die Kartoffel in kleine Würfel schneiden.

Zwiebeln, Knoblauch und gehackte Kräuter in Rapsöl andünsten. Gemüse, Kartoffeln und Gewürze in eine Auflaufform geben. Gut vermengen, salzen und pfeffern. Das Fleisch mit der Marinade über die Kartoffel-Gemüse-Mischung geben. Die Hühnerbrühe angießen und mit den Rosmarinzweigen auf den Auflauf geben. 40 Minuten im Ofen garen.


Nährwerte pro Portion (526 g):
415 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 13 g Fett, 9 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Arthrose
Blasenentzündung
Bluthochdruck
Bronchitis
COPD
Diabetes
Divertikulose
Dünndarm-Fehlbesiedlung
Fersensporn
Fettstoffwechselstörungen
Fußpilz
Hashimoto
Herzmuskelerkrankung
Herzschwäche
Metabolisches Syndrom
Morbus Bechterew
Multiple Sklerose
Nasenpolypen
Neurodermitis
Nierensteinen (Kalziumoxalatsteine)
Parodontitis
PCO-Syndrom
Potenzstörung
Rheuma
Rosazea
Schuppenflechte
Sinusitis
Untergewicht
Verstopfung
Wechseljahresbeschwerden
Zöliakie

Letzter Sendetermin: 04.03.2019