Buchweizen-Brötchen

von Lisa-Marie Rosacker

Zutaten (für 6 Brötchen):

Mehl, Backpulver, Guarkernmehl und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, nach und nach zusammen mit dem Wasser untermischen. Das geht gut mit den Knethaken eines Handrührgeräts oder einer Küchenmaschine.

Den Ofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Aus dem Teig mit zwei Esslöffeln 6 Bällchen abnehmen und entweder auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech oder in eine Muffin-Form setzen. 25-30 Minuten backen.

Nährwerte (pro Stück:):

146 kcal, 2 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Aphthen
Blasenentzündung
Bronchitis
Dünndarm-Fehlbesiedlung
eosinophiler Ösophagitis (EoE)
Fußpilz
Gastritis
Laktose-Intoleranz
Multi-Intoleranzen
Morbus Crohn
Nasenpolypen
Neurodermitis
nierengesunder Ernährung
Rosazea
Zöliakie

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 21.09.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren - salzig"