Quarkbrötchen

Zutaten (für 6 Stück):

  • 250 g Magerquark
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Leinsamen
  • 30 g Haferkleie
  • 30 g Haferflocken
  • 2-3 EL Milch
  • 2 gestrichene TL Flohsamen

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handrührer gut vermengen.

Mit feuchten Händen aus dem Teig etwa clementinengroße Klumpen abnehmen, zu Brötchen formen und circa 45 Minuten backen.

Nährwerte (pro Portion):
125 kcal, 10 g Eiweiß, 5 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Brustkrebs-Nachsorge
Dünndarm-Fehlbesiedlung

Letzter Sendetermin: 22.07.2019