Ceviche (marinierter Fisch) mit Grünkohlsalat

Zutaten für die Ceviche (für 4 Personen):

  • pro Person 60-80 g Fischfilet, z.B. Wolfsbarsch, Zander oder Dorade
  • Saft von 2 Limetten oder Zitronen
  • 3-4 Prisen Salz
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Prisen Chiliflocken
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2-3 Stiele Johannisbeeren
  • 1 mittelgroße Ringelbete
  • alternativ: 1 Gelbe Bete
  • 3 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • Blätter von 8-10 Stielen Petersilie
  • 3 Stiele Koriander

Tipp: Der Fisch sollte Sashimi-Qualität haben. Sashimi-Qualität bedeutet, dass der Fisch ohne Bedenken roh verzehrt werden kann. Am besten sagen Sie dem Fischhändler beim Einkauf, dass Sie den Fisch nur marinieren und nicht erhitzen wollen.

Zutaten für den Grünkohlsalat:

  • ca. 80 g Grünkohl
  • Salz und Pfeffer
  • Saft und Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
  • 4 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 EL Apfelsüße oder ½ EL Agavensirup

Den Fisch zunächst in längliche, fingerbreite Streifen, dann in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden. Fischstücke in eine Schale geben. Die Zwiebeln schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Danach die Ringelbete schälen, zuerst in ca. 0,3 cm breite Scheiben, dann in ca. 0,3 cm gleichmäßige Würfel schneiden.

Erst jetzt den Limetten- oder Zitronensaft und das Salz über den Fisch geben und alles gut vermischen. Man erkennt den Garprozess des Fisches an der leicht milchigen Verfärbung.

Chiliflocken, Pfeffer, fein geschnittene Zwiebeln und die gewürfelte Bete zum Fisch geben. Johannisbeeren von den Stielen zupfen und ebenfalls zum Fisch geben. Alles mischen und etwa zehn Minuten durchziehen lassen. Achten Sie auf eine nicht zu lange Marinier-Zeit, da der Fisch sonst zu fest wird.

In der Zwischenzeit den Grünkohlsalat zubereiten. Grünkohl waschen und abtrocknen. Den Stiel aus der Mitte der Blätter entfernen und die Blätter in mundgerechte Stücke reißen. Die Grünkohlblätter in einer Schale mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und dem Zitronensaft einige Mal fest mit der Hand durchkneten, bis der rohe Grünkohl weicher wird.

Die Petersilie und den Koriander (mit Stielen) in feine Streifen schneiden und unter die nun fertige Ceviche mischen.

Ceviche zusammen mit dem Grünkohlsalat anrichten und genießen.

Tarik mixt einen Hagebutten-Power-Drink mit Kokosmilch. © NDR/nonfictionsplanet/Florian Feldkamp, honorarfrei

Koch/Köchin: Tarik Rose

Letzter Sendetermin: 30.10.2016