Gedämpfter Spargel mit wachsweichem Ei

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 kg weißer Spargel
  • 4 Bio-Eier
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Bund Kerbel

Spargel schälen und die angetrockneten Schnittstellen entfernen. Etwas Wasser in einen Topf geben und einen Dämpfeinsatz darüber stellen. Das Wasser mit je 1 Prise Salz und Zucker würzen und zum Kochen bringen. Die Spargelstangen auf den Dämpfeinsatz legen und den Topf verschließen. Den Spargel im Wasserdampf etwa 15 Minuten garen, bis er die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Die Eier wachsweich kochen, die Brühe erwärmen.

Den Spargel auf Teller verteilen und mit der Brühe begießen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Eier auf den Spargel legen und anschneiden, sodass Eigelb herausläuft und sich mit der Brühe verbindet.

Die Butter in Stücke schneiden, auf den Spargel legen und alles mit gehacktem Kerbel bestreuen.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 13.04.2019