Süßer Brei mit Chia- oder Leinsamen

Zutaten (für 1 Person):

  • alternativ: 1 EL Chia-Samen
  • 1 Tasse Kokosmilch, Mandel- oder Reismilch
  • 1 Banane
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • alternativ: 1 weiterer EL geschrotete Leinsamen
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 TL Leinöl
  • 1 TL Weizenkeimöl
  • 1 TL Honig
  • 1-2 Aprikosen oder anderes Obst
  • nach Geschmack: Kokosflocken

Bei Verwendung von Chia-Samen diese mindestens eine Stunde vor der Mahlzeit in eine Schüssel geben und Pflanzenmilch hinzufügen, sodass sie gut bedeckt sind. Beiseite stellen und quellen lassen (geht auch über Nacht im Kühlschrank). Alternativ kann man den Brei aber auch nur mit 2 EL Leinsamen herstellen.

Die Banane schälen und auf einem kleinen Teller mit der Gabel zerdrücken. Leinsamen, Haferflocken, gemuste Banane, Weizenkeim- und Leinöl zu den eingeweichten Chia-Samen geben bzw. mit der Pflanzenmilch gut verrühren, noch kurz quellen lassen. Nach Bedarf mit einem Teelöffel Honig süßen.

Die Aprikose oder das andere Obst in kleine Würfel schneiden. Mit dem Obst und nach Wunsch mit Kokosflocken dekorieren.

Nährwerte:
437 kcal,9 g Eiweiß, 25 g Fett, 42 Kohlenhydrate, 10 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Akne
Rheuma
Rosazea
Schuppenflechte

Koch/Köchin: Anne Fleck

Letzter Sendetermin: 23.07.2018