Gegrillte Makrelen mit Basilikum-Limetten-Öl

Zutaten für Fisch und Marinade (für 4 Personen):

  • 4 frische, küchenfertige Makrelen
  • 4 EL frisch gehackte (z.B: Thymian, Oregano, Rosmarin) Kräuter
  • Zesten von 2 Bio- Zitronen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Fleur de sel
  • 1 Prise Chiliflocken

Die Makrelen waschen und abtupfen. Knoblauch schälen und fein reiben. Die Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und die Makrelen damit von außen und innen bestreichen. Die Kräuter in den Bauch der Makrele füllen. Die Makrelen jeweils in einen Fischhalter (Gitter) legen und auf jeder Seite etwa zehn Minuten knusprig braun grillen.

Zutaten das Basilikum-Limetten-Öl (für 4-6 Makrelen):

Knoblauch schälen und fein reiben. Alle Zutaten miteinander vermengen und zur gegrillten Makrele reichen.

Zu diesem Rezept passt:

Foodbloggerin Theresa Baumgärtner und Freunde am Strand. © NDR Foto: Claudia Timmann

Letzter Sendetermin | 28.08.2015