Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Käse

Gruyère

Ein Stück Gruyère-Käse mit einige Scheiben Baguette. © fotolia Fotograf: pass

Gruyère oder deutsch Greyerzer ist ein würziger Hartkäse aus der Schweiz mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Er wird aus Rohmilch von Kühen hergestellt und in verschiedenen Reifegraden von mild bis extrareif angeboten. Länger gereifter Gruyère hat einen angenehm nussig-pikanten Geschmack und eignet sich in der Küche gut zum Gratinieren von Aufläufen und Quiches. Er ist außerdem fester Bestandteil eines echten Schweizer Käsefondues.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Gruyère

Rezepttitel
Lachsburger "Chicago style"
Bretonische Buchweizenpfannkuchen (Galettes)
Lammkeule mit Gratin dauphinois
Geschichteter Kohltopf
Pikanter Kuchen im Glas
Mehr Rezepte mit der Zutat