Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Pilze

Champignons

Frische Champignons © imago/imagebroker

Champignons gibt es das ganze Jahr über im Handel zu kaufen. Die Zuchtpilze enthalten Vitamin D, B-Vitamine und vor allem Kalium, dabei sind sie ausgesprochen kalorienarm. In 100 Gramm stecken nur 16 Kilokalorien. Während die weiße Sorte etwas milder ist, schmeckt der braune Champignon, auch Egerling genannt, intensiver. Beide Sorten besitzen eine feste und knackige Konsistenz. Champignons lassen sich in der Küche vielfältig verwenden, zum Beispiel roh in Salaten. Außerdem passen sie gut als Beilage zu hellem Fleisch, schmecken in Suppen und Soßen sowie in Risotto, Pasta oder Omelett und auf Pizza.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Champignons

Rezepttitel
Weißwein-Huhn mit Risotto und Speck-Champignons
Gemüsebrühe
Gemüse-Kichererbsen-Curry
Pad Thai: Asiatische Nudelpfanne
Vegane Buddha-Bowl
Champignon-Lauch-Suppe
Putengeschnetzeltes mit Erbsennudeln
Resteschmaus mit Ente und Klößen
Schnitzel gefüllt mit Champignons und Schinken
Ragout von der Gänsekeule mit Kartoffelstampf
Vegane Kohlrouladen mit Kichererbsen
Silberlachs mit Risoni-Risotto und Quitten-Chutney
Pasta mit Champignons oder Bratwurst
Gebratene Tomaten mit Champignons
Gemüsepfanne
Avocado-Dinkel-Pizza
Gebratene Ingwer-Pilze mit Avocado
Vegetarische Wirsing-Rouladen
Lachsfilet im Gemüsepäckchen
Gemüsespieße mit Kräuterquark oder Hummus
Mehr Rezepte mit der Zutat