Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Pilze

Champignons

Frische Champignons © imago/imagebroker

Champignons gibt es das ganze Jahr über im Handel zu kaufen. Die Zuchtpilze enthalten Vitamin D, B-Vitamine und vor allem Kalium, dabei sind sie ausgesprochen kalorienarm. In 100 Gramm stecken nur 16 Kilokalorien. Während die weiße Sorte etwas milder ist, schmeckt der braune Champignon, auch Egerling genannt, intensiver. Beide Sorten besitzen eine feste und knackige Konsistenz. Champignons lassen sich in der Küche vielfältig verwenden, zum Beispiel roh in Salaten. Außerdem passen sie gut als Beilage zu hellem Fleisch, schmecken in Suppen und Soßen sowie in Risotto.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Champignons

Rezepttitel
Champignon-Lauch-Suppe
Low-Carb-Flammkuchen mit Lachs und Champignons
Pilzbouillon mit Eierstich
Asiatische Nudelpfanne mit Ingwer
Schmorbraten vom Hinterländer Rind
Thai-Curry mit gebratener Maispoulardenbrust
Gemüsepfanne
Mediterraner Flammkuchen
Gebratene Tomaten mit Champignons
Geschnetzeltes vom Reh
Ravioli von Sellerie und Holsteiner Cox
Hirschrückensteak mit Vanillekarotten und Piroggen
Rehrückenmedaillons mit Steckrübengemüse
Gefüllte Scholle
Bunte Herbst-Bowl mit Rinderfilet und Garnelen
Serviettenknödel mit Rahmchampignons
Filetgulasch Stroganoff mit Salat
Dinkel-Pilz-Crêpe mit Wildkräutersalat
Huhn Marengo
Eismeersaibling mit Mango-Salsa und Rauke-Salat
Mehr Rezepte mit der Zutat