Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Getreide / Nudeln / Reis

Cannelloni

Die großen Nudelteigrollen, die gefüllt und überbacken werden, sind ein traditioneller Bestandteil der italienischen Küche. Die klassischen Füllungen bestehen aus Tomaten mit Hackfleisch sowie Spinat und Ricotta, es gibt aber auch zahlreiche andere Varianten - mit Gemüse, Käse, Fleisch oder Schinken. Die gefüllten Cannelloni werden in eine Auflaufform gesetzt, mit Béchamel- oder Tomatensoße übergossen, mit geriebenem Käse betreut und im Ofen gegart.

Cannelloni werden aus rechteckigen Nudelteigplatten gefertigt, können also auch selbst hergestellt werden. Einfacher ist es, sie bereits fertig zu kaufen. Sie müssen nicht vorgegart werden, sondern können direkt gefüllt werden und garen dann in der Soße im Ofen.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Cannelloni

Rezepttitel
Cannelloni mit Kürbisfüllung
Mehr Rezepte mit der Zutat