Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gemüse

Pak Choi

Pok Choi liegen auf einem Schneidebrett. © fotolia Foto: sommai

Pak Choi wird auch als chinesischer Senfkohl bezeichnet und ist eng verwandt mit dem Chinakohl. Seine grünen Blätter schmecken leicht bitter und können sowohl gekocht als auch für Salat verwendet werden.

Die breiten weißen Stiele lassen sich wie Spargel zubereiten. Sowohl Stiele als auch Blätter sind ideal für Wokgerichte, wegen der unterschiedlichen Garzeiten sollten aber zunächst die Stiele und erst zum Schluss die Blätter dazugegeben werden. Wie alle Kohlsorten ist auch Pak Choi reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Die bei uns erhältliche Ware stammt meist aus niederländischem Treibhausanbau und ist ganzjährig erhältlich, Pak Choi aus Freilandanbau hat von Juni bis November Saison. Im Kühlschrank hält sich Pak Choi ein bis zwei Wochen.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Pak Choi

Rezepttitel
Asiatischer Rinder-Tafelspitz
Pak-Choi-Pfanne
Entenfilets aus dem Wok
Fisch-Chili mit Reis und Gemüse
Mehr Rezepte mit der Zutat