Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gemüse

Zwiebeln

Zwiebeln © Fotolia.com Foto: ExQuisine

Das Aroma angebratener Zwiebeln verleiht vielen Speisen ihren typischen Geschmack. Am häufigsten finden dabei die klassischen, relativ scharfen Speisezwiebeln - auch als Haushalts- oder Küchenzwiebeln bekannt - Verwendung. Daneben sind noch etliche weitere Sorten im Handel erhältlich. Milder und süßlicher schmecken Gemüsezwiebeln, die sich auch roh für Salate sowie zum Schmoren, Grillen oder zum Füllen eignen. Auch rote Zwiebeln und Frühlingszwiebeln sind relativ mild und gut für Salate geeignet. Ideal für Soßen sind die kleinen, besonders aromatischen Schalotten.

Beim Kauf sollten Zwiebeln immer fest, trocken und ohne grüne Triebe sein. Speisezwiebeln können trocken und dunkel mehrere Wochen lagern. Frühlingszwiebeln und rote Zwiebeln halten dagegen nur einige Tage und sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zwiebeln sind sehr gesund: Sie enthalten viele Mineralstoffe, außerdem sogenannte Polyphenole, die entzündungshemmend wirken sowie blutdrucksenkende Sulfide. Die antibiotische Wirkung von Zwiebeln hilft zum Beispiel gegen Wespenstiche. Warme Zwiebelsäckchen können Schmerzen im Ohr und an den Gelenken lindern. Zwiebelsirup soll gegen Halsschmerzen wirken.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Zwiebeln

Rezepttitel
Trapper-Frühstück mit Baked Beans
Spaghetti mit Tomatensoße und Salat
Minestrone mit Speck
Italienische Hackbällchen (Polpette) mit Pasta
Hackfleisch-Lauch-Suppe
Gebackener Weichkäse vom Grill
Gebratene Lachsforelle mit Spargel-Curry
Chili con Carne mit grünen Bohnen und Pfannenbrot
Gazpacho
Ceviche-Salat mit Matjes
Tofu mit Pfannengemüse und Pilzen
Coca (Spanische Pizza)
Veganer Burger mit Pilzen
Burgunderschinken mit Spargel und Hollandaise
Gegrillter Spargel mit Tomaten und Haselnuss-Vinaigrette
Geschmorte Lammschulter mit Kräuter-Salsa
Reiseintopf mit Fisch und Meeresfrüchten
Gemüsesalat mit gezupftem Lachs
Antipasti norddeutsch mit Petersilien-Pesto
Gnocchi mit Tomatenragout
Mehr Rezepte mit der Zutat