Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Nüsse und Hülsenfrüchte

Macadamia-Nüsse

Macadamia Nüsse © fotolia.com ExQuisine Foto: ExQuisine

Die Macadamia-Nuss wird auch Königin der Nüsse genannt und hat aufgrund der aufwendigen Ernte und Verarbeitung einen hohen Preis. Ihre Schale ist äußerst hart, deshalb empfiehlt sich der Kauf von geschälten Nüssen. In Deutschland werden sie überwiegend in gerösteter Form angeboten, so sind sie länger haltbar. Macadamias haben den höchsten Fettgehalt von allen Nüssen und ein süßliches Aroma, sind ein beliebter Partysnack und können vielfältig in der Küche verwendet werden: in Salaten, Eintöpfen, Backwaren und vielen süßen und pikanten Gerichten. Vakuumverpackt bleiben sie am längsten frisch.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Macadamia-Nüsse

Rezepttitel
Hummus mit Macadamia-Nüssen
Rehrücken mit Macadamia-Orangen-Kruste
Gebratene Entenbrust mit Macadamia-Nüssen
Mehr Rezepte mit der Zutat