Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Nüsse und Hülsenfrüchte

Walnusskerne

Walnüsse mit und ohne Schale in Nahaufnahme © California Walnut Commission/dpa/gms

Anfang Oktober kommen die Schälnüsse auf den Markt, eine Spezialität für Nussliebhaber. Bei den ungetrockneten Früchten wird die Haut abgezogen, was etwas umständlich ist. Ende des Monats werden die getrockneten Walnüsse aus Frankreich, Kalifornien und Chile angeboten, aus deutschen Landen gibt es sie nur selten. Frische Nüsse haben einen fast weiße Kern, der herbsüß schmeckt. Bei älteren Nüssen ist der Kern eher gelblich und der Geschmack leicht bitter. Gehackte oder ganze Walnüsse lassen sich vielfältig einsetzen: in süßen oder herzhaften Gerichten, Obstsalaten, Müsli, Brot und Weihnachtsgebäck.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Walnusskerne

Rezepttitel
Birnentarte
Buchweizennudeln mit Bärlauch-Pesto
Kochschinken-Carpaccio
Regenbogen-Salat
Rosenkohl-Salat
Hirschsteaks mit Rosenkohl und Walnuss-Polenta
Rote-Bete-Salat mit Sellerie und Walnüssen
Kohlrouladen auf zweierlei Art
Waldorfsalat mit gebratenem Hühnerfilet
Mehr Rezepte mit der Zutat