Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Blattsalate

Rucola

Rucola-Blätter © fotolia Fotograf: Dionisvera

Die dunkelgrünen Blätter des auch als Rauke bekannten Salats schmecken kräftig bis scharf. Rucola enthält Kalium, Kalzium, Phosphor, Natrium und Eisen sowie Vitamin A und C. Da er sehr nitratreich ist, sollte er nicht täglich gegessen werden. Besonders gut schmeckt er beispielsweise mit Parmesan, er lässt sich aber auch gut mit anderen Blattsalaten mischen.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Rucola

Rezepttitel
Himmel und Erde einmal anders
Mango-Avocado-Salat
Gemüsenudeln mit Tomatensugo
Fischbrötchen mit Matjessalat
Salat mit Ofenkürbis und Linsen
Smoothie mit Avocado, Birne und Ingwer
Lasagne mit Lachs und Rucola
Mangosalat mit Rucola
Sprossensalat mit Radieschen und Forelle
Low-Carb-Flammkuchen mit Lachs und Champignons
Buddha Bowl mit Hähnchen
Lachs-Pizza mit Filo-Teig
Kalbsfilet mit Rote-Bete-Gemüse
Lauwarmer Lachs auf geschmolzenen Tomaten
Pochiertes Rinderfilet mit Pesto und Gemüse
Mango-Avocado-Salat mit Mozzarella
Sauerfleisch aus Hühnerbrust auf Pumpernickel
Mixed Pickles mit Rucola-Quark
Herbstsalat
Kartoffel-Omelette (Tortilla de patatas)
Mehr Rezepte mit der Zutat