Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Getreide / Nudeln / Reis

Basmati-Reis

Eine Schale mit Basmati-Reis. © imago/ARCO IMAGES

Basmati wird wegen seines besonderen Aromas auch "Duftreis" genannt - "Duft" ist auch seine Bedeutung auf Hindi. Basmati stammt ursprünglich aus Indien und Pakistan und wird am Fuß des Himalaya angebaut. Lediglich 15 Reissorten sind von den Behörden beider Länder als Basmati zugelassen. Der langkörnige Reis wird vor allem für asiatische Gerichte verwendet. In der indischen Küche unterstreichen intensive Gewürze wie Kardamon, Gewürznelken oder Zimtstangen sein nusssiges Aroma.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Basmati-Reis

Rezepttitel
Stubenküken mit Ananas-Gemüsereis
Mangoldrouladen mit Hackfüllung
Kalbsragout mit Morcheln
Asiatischer Kokosreis
Orientalischer Gewürzreis
Shiitake-Pilze mit Spinat und Reis
Curry vom Schwein mit Gewürzreis
Gelbes Thaicurry
Entenfilets aus dem Wok
Gefüllte Paprikaschoten mit gebratenen Bananen
Fisch-Chili mit Reis und Gemüse
Mehr Rezepte mit der Zutat