Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gewürzsoßen und -pasten

Fischsoße

Fischsoße ist eine traditionelle Würzsoße aus Südostasien, die besonders in der thailändischen und vietnamesischen Küche häufig verwendet wird. Oft wird sie zum Würzen zusätzlich mit Zitronensaft, Chili und Knoblauch vermengt. Aus diesen Zutaten lässt sich auch ein leckerer Dip herstellen, der gut zu Frühlingsrollen, Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten passt. Fischsoße verstärkt den Geschmack von Speisen, ohne ihnen ein spezielles Fischaroma zu verleihen.

Hergestellt wird die Soße aus Fisch (hauptsächlich Sardellen), Salz, Zucker und Wasser durch mehrmonatige Fermentation. Fischsoße gibt es in verschiedenen Konzentrationen und unterschiedlicher Güte: Je heller die Soße, desto besser die Qualität. Fischsoße ist in asiatischen Lebensmittelgeschäften erhältlich und sollte - einmal geöffnet - im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Fischsoße

Rezepttitel
Bratwurst auf asiatische Art
Tomatensalat asiatisch
Mehr Rezepte mit der Zutat