Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gemüse

Rübstiel

Zwei Bund frischer Rübstiel. © imago/Panthermedia Foto: Simone Voigt

Rübstiel, auch Stielmus genannt, gehört botanisch zu den Speiserüben und ist damit ein Wurzelgemüse. Die frischen, jungen Blätter stammen meist von der Mai- oder Herbstrübe und können roh als Salat oder gedünstet gegessen werden. Die Wurzel wird nicht verzehrt. Da Stielmus recht empfindlich ist und nur etwas einen Tag im Kühlschrank hält, sollte es nach dem Kauf schnell verarbeitet werden. Wie Spinat fällt Stielmus beim Kochen stark zusammen, deshalb benötigt man pro Person etwa 200 bis 250 Gramm.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Rübstiel

Rezepttitel
Steinbeißerfilet mit Rübstiel und Kartoffelstampf
Mehr Rezepte mit der Zutat