Thema: Medizinische Forschung

Künstliche Intelligenz hilft in der Medizin

28.08.2019 16:01 Uhr

Bessere Diagnostik und schnellere Therapie - das soll die Künstliche Intelligenz in der Medizin leisten. In Hamburg haben sich jetzt vier junge Unternehmen zusammengeschlossen. mehr

Borreliose: Forscher wollen Medikamente entwickeln

28.08.2019 08:19 Uhr

Die TU Braunschweig beteiligt sich an einem Forschungsprojekt im Kampf gegen Borreliose. Wissenschaftler wollen Medikamente entwickeln, die die Lyme-Krankheit verhindern sollen. mehr

Chat-Protokoll: Komplementäre Krebstherapie

20.08.2019 22:37 Uhr

Viele Menschen mit Krebserkrankungen hoffen auf Hilfe durch Naturheilkunde. Die Onkologin Dr. Mirjam Wüsthof hat im Visite Chat Fragen zum Thema beantwortet. mehr

Anzahl von Hautkrebsfällen in Niedersachsen steigt

20.08.2019 07:28 Uhr

In Niedersachsen werden jedes Jahr Zehntausende Fälle von Hautkrebs erkannt, Tendenz steigend. Das liegt am wachsenden Bewusstsein für die Krankheit - und am Klimawandel. mehr

Übergewicht: Wenn Gene dick machen

15.08.2019 11:19 Uhr

Die Veranlagung zu Übergewicht kann angeboren sein. Denn unsere Gene haben auch Einfluss auf unser Sättigungsgefühl, den Fettstoffwechsel und die Fettverteilung. mehr

NDR Kultur

Forschung: Darf man Mensch und Tier mischen?

02.08.2019 15:29 Uhr
NDR Kultur

Der japanische Forscher Hiromitsu Nakauchi will nun Tier-Mensch-Mischwesen bis zur Geburt wachsen lassen. Ist das ethisch zu verantworten? Fragen an den Medizinethiker Gerald Neitzke. mehr

Wie die Darmflora das Gehirn krank machen kann

02.08.2019 11:43 Uhr

Die Zusammensetzung der Darmflora hat Einfluss auf Erkrankungen, die ihren Ursprung im Gehirn haben. Forscher arbeiten an neuen Therapien, etwa gegen Multiple Sklerose. mehr

Künstliche Intelligenz hilft auch Medizinern

30.07.2019 09:45 Uhr

Künstliche Intelligenz ist auch in der Medizin gefragt. Inwieweit ist KI dort bereits angekommen oder sogar schon tägliche Praxis? Diesen Fragen ist NDR Info nachgegangen. mehr

Lob und Kritik für Medizin-Studiengang in Oldenburg

15.07.2019 20:31 Uhr

Ein "beeindruckendes Studienangebot", das aber "erheblicher Nachbesserungen" bedarf - so der Wissenschaftsrat. Die Gutachter haben die Medizinfakultät in Oldenburg inspiziert. mehr

Loeffler-Institut will internationaler arbeiten

09.07.2019 15:30 Uhr

Das Friedrich-Loeffler-Institut auf dem Riems will sich stärker international ausrichten. Ein Institut für internationale Tiergesundheit soll helfen, Tierseuchen am Entstehungsort zu bekämpfen. mehr

Silikon-Modelle sollen Organe ersetzen

09.07.2019 12:00 Uhr

An der Technischen Hochschule Lübeck können Silikon-Organe zu Forschungszwecken mit dem 3-D-Drucker erstellt werden. Operationen sollen so effizienter und sicherer werden. mehr

Kieler Forscher wollen Neurodermitis heilen

18.06.2019 21:00 Uhr

Forscher aus Kiel arbeiten mit Kollegen aus ganz Europa an einem Medikament, das mit Antikörpern gegen Neurodermitis hilft. Die ersten Präparate könnten schon in fünf Jahren auf den Markt kommen. mehr