Thema: Gehirn

In einer Grafik sind Lebensmittel in einem Kopf abgebildet. © Colourbox

Essen für die Psyche: Abnehmen hilft bei Depressionen

Forscher vermuten, dass es eine Verbindung zwischen dem Darm und dem Hirn gibt. mehr

Schematische Darstellung eines Kopfes, in dem sich bunte Zahnräder befinden © Fotolia.com Foto: freshidea / nikkytok

Alzheimer und Demenz: Fragen und Antworten

Was bedeutet Demenz? Worin besteht der Unterschied zu Alzheimer? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es zurzeit? mehr

Senior fasst sich mit beiden Händen an die Schläfe © fotolia.com Foto: BillionPhotos.com

Schwindel und Stürze: Niedrige Natriumwerte oft unerkannt

Die Symptome sind unspezifisch und werden oft fälschlicherweise als Zeichen einer beginnenden Demenz gedeutet. mehr

Ein Frau hält sich vor Schmerzen das Handgelenk. © Colourbox Foto: Motortion

Wenn Muskeln zittern: Tremor-Ursachen erkennen

Beim essenziellen Tremor sind bestimmte Bereiche des Gehirns überaktiv. Wie lässt sich die Erkrankung behandeln? mehr

Ein transparenter menschlicher Kopf mit farbig gekennzeichneten Gehirnarealen und Wellenlinien. © fotolia.com Foto: psdesign1

Wenn der Hirnstamm entzündet ist

Wenn Antikörper des Immunsystems den Gehirnstamm angreifen, können viele Körperfunktionen gestört werden. mehr

Neurologe Dr. Peter Michels

Chat-Protokoll zum Thema verengte Herzschlagader

Ein Schlaganfall kann die Folge einer verengten Herzschlagader sein. Bei welchen Symptomen sollte man zum Arzt gehen? mehr

Eine 3D Grafik einer menschlichen Halsschlagader © panthermedia Foto: Eraxion

Verengte Halsschlagader: Schlaganfall vermeiden

Wer sollte seine Halsschlagadern regelmäßig untersuchen lassen? Und wie lässt sich eine verengte Arterie behandeln? mehr

Prof Uwe Kehler zu Gast im Studio.

Chat-Protokoll zum Thema Altershirndruck

Welche Symptome deuten auf einen therapierbaren Altershirndruck hin? Das Chat-Protokoll mit dem Neurochirurgen Prof. Dr. Uwe Kehler. mehr

Frau hält sich gestresst die Ohren zu © Fotolia.com Foto: #CNF

HaNDL-Syndrom: Symptome erkennen und behandeln

Typisch sind Kopfschmerzen wie bei einer Migräne. Oft verschwinden die Beschwerden nach kurzer Zeit von allein. mehr

Ein transparenter menschlicher Kopf mit farbig gekennzeichneten Gehirnarealen und Wellenlinien. © fotolia.com Foto: psdesign1

Demenz durch Altershirndruck ist oft heilbar

Die Ursache ist ein gestörter Kreislauf des Hirnwassers. Mit einer OP können Ärzte die Krankheit oft heilen. mehr

Ein Paar tanzt eng aneinander geschmiegt aneinander und hat jede Menge Spaß. © picture alliance/Bildagentur-online Foto: Blend Images/PBNJ Property

Wie sich Musik mit unseren Erinnerungen verbindet

Musik kann uns in besondere Momente zurückversetzen. Sie wird im episodischen Gedächtnis gespeichert und wirkt auf verschiedene Prozesse des Langzeitgedächtnisses. mehr

Schwindel-Expertin Dr. Silja Strauß im Interview.

Chat-Protokoll zum Thema Schwindel

Die Auslöser von Schwindel können nur durch eine sorgfältige Diagnose gefunden werden. Die Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Silja Strauß hat Fragen zum Thema beantwortet. mehr