Thema: Gehirn

Sind Schlafstörungen Vorstufe von Parkinson?

06.09.2017 09:27 Uhr

Die Parkinson-Krankheit möglichst früh erkennen und behandeln: Daran arbeiten Forscher. Als Vorstufe gelten Verdauungsprobleme und bestimmte Schlafstörungen. mehr

Aus dem Wachkoma zum Tanzlehrer

05.08.2017 10:00 Uhr

Es sah so aus, als würde Ludwig Köppen aus Ratzeburg nach einem schweren Unfall lebenslang im Koma liegen. Heute tanzt der 24-Jährige Tango - und das mit einer Gehirnhälfte. mehr

Alterssichtigkeit: Brille oder Operation?

31.07.2017 13:31 Uhr

Alterssichtigkeit beginnt bei vielen Menschen ab 50. Ihnen fällt scharfes Sehen in der Nähe schwer, etwa beim Lesen. Was hilft am besten: Brille oder Operation? mehr

Antikörper-Gehirnentzündung oft nicht erkannt

20.06.2017 13:23 Uhr

Würgereiz beim Zähneputzen, epileptische Anfälle: Eine Antikörper-Enzephalitis kann unterschiedliche, auch merkwürdige Symptome haben. Oft wird die Krankheit daher nicht erkannt. mehr

Warum Frauen häufiger an Alzheimer erkranken

06.06.2017 15:58 Uhr

An der Alzheimer-Krankheit erkranken Frauen häufiger als Männer. Als Ursache vermuten Forscher die sinkende Produktion eines Sexualhormons in den Wechseljahren. mehr

Chat-Protokoll zum Thema Antidepressiva

02.05.2017 22:30 Uhr

Antidepressiva können bei schweren Depressionen helfen, können aber auch Probleme verursachen. Prof. Henrik Walter hat im Chat Fragen zum Thema beantwortet. Das Protokoll zum Nachlesen. mehr

Antidepressiva: Vorsicht beim Absetzen

02.05.2017 13:58 Uhr

Wer Medikamente gegen Depressionen nach langer Einnahme absetzt, muss mit Problemen rechnen. Darauf müssen Sie beim Absetzen von Antidepressiva achten. mehr

Methadon gegen Krebs: Kaum Nebenwirkungen

11.04.2017 12:23 Uhr

Das Schmerzmittel Methadon kann Krebszellen töten. Die Nebenwirkungen einer Methadon-Therapie sind laut einer Studie nicht so gravierend, wie viele Ärzte befürchten. mehr

MRT-Kontrastmittel mit Nebenwirkungen

20.03.2017 11:13 Uhr

Weil die Magnetresonanztomografie MRT ohne Strahlung funktioniert, gilt die Untersuchung im Vergleich zum Röntgen als ungefährlich. Doch Experten warnen vor einigen Kontrastmitteln. mehr

Schlaganfall: Umfassende Nachsorge wichtig

20.02.2017 16:27 Uhr

Nach einem Schlaganfall fühlen sich viele Betroffene alleingelassen. Die Familie ist überfordert, Ärzte haben lange Wartezeiten. Selbsthilfegruppen können helfen. mehr

Hanf - die Wunderpflanze?

09.02.2017 11:44 Uhr

Kiffen auf Rezept: Hanf kann weitaus mehr, als Menschen in einen Rausch versetzen. Plietsch-Reporter Tim Berendonk klärt über den medizinischen Nutzen von Cannabis auf. mehr

Chat-Protokoll zum Thema Depression

31.01.2017 23:15 Uhr

Eine Therapie mit kontrollierten Stromstößen kann Patienten aus einer schweren Depression helfen. Prof. Dr. Here Folkerts hat Fragen im Chat beantwortet. Das Protokoll zum Nachlesen. mehr