Sendedatum: 07.04.2013 11:00 Uhr

Virtuose Flötenmusik

Als Reiseführer für eine musikalische Reise in das frühe 18. Jahrhundert hatte sich beim ersten Konzert im Ring Barock der Flötist Maurice Steger angeboten. Dessen Herrenhäuser Gastspiel vor zwei Jahren war sicher vielen Kennern noch in bester Erinnerung.

Maurice Steger © NDR Radiophilharmonie Foto: Kasskara
Maurice Steger überzeugt durch sein großes Ausdrucksspektrum und durch sein Charisma.

Virtuosität ist Stegers Markenzeichen, genaue Kenntnis der historischen Aufführungspraxis seine Basis. Der junge Schweizer war nicht nur solistisch zu erleben, sondern auch als Dirigent der NDR Radiophilharmonie. Wer Steger, den "weltweit führenden Blockflötenvirtuosen" (Zitat The Independent), einmal spielen gehört hat, wird die Blockflöte nie mehr als Instrument für Anfänger bezeichnen.

Gleich drei Flötenkonzerte standen auf dem Programm in Herrenhausen: Werke von Sarri, Fiorenza und Leo, allesamt neapolitanische Komponisten an der Schwelle zur Frühklassik. Ebenfalls in Neapel wirkte der Opernkomponist Leonardo Vinci, den Händel außerordentlich schätzte. Händel selbst machte den Anfang des Konzerts mit der Suite aus "Almira", die nicht umsonst die Werknummer 1 trägt. Sie ist die erste Oper des knapp 20-Jährigen, uraufgeführt in Hamburg durch seinen Kollegen Reinhard Keiser.

Termin:

Freitag, 7. Dezember 2012, 18 Uhr
Galeriegebäude Herrenhausen
1. Konzert Ring Barock

Neue Anfangszeit
Alle Konzerte der Reihe beginnen nun bereits um 18 Uhr. Darüber hinaus berechtigen die Eintrittskarten zum Besuch des Großen Gartens.

Programm:

NDR Radiophilharmonie
Dirigent und Solist: Maurice Steger

Georg Friedrich Händel/Reinhard Keiser: Suite aus der Oper "Almira" HW1
Leonardo Leo: Sinfonie aus der Oper "L'Andromaca" für zwei Hörner, zwei Oboen, Streicher und B.c.
Domenico Natale Sarri: Konzert a-Moll für Blockflöte, Streicher und B.c.
Nicola Fiorenza: Sinfonia a-Moll für Blockflöte, Streicher und B.c.
Leonardo Vinci: Ouvertüre zur Oper "Elpidia"
Leonardo Leo: Konzert G-Dur für Blockflöte, Streicher und B.c.

Virtuose Flötenmusik

Eine Händel-Suite mit Flötist Maurice Steger hat die Saison der Barockmusik-Konzerte mit der NDR Radiophilharmonie eröffnet. NDR Kultur sendet nun eine Konzert-Aufzeichnung.

Art:
Konzert
Datum:
Ort:
Herrenhausen, Galeriegebäude

Telefon:
(0180) 163 7637 (Kosten: 3,9 Cent pro Minute vom Festnetz und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen.)
Preis:
14,-/21,-/27,-/35,- Euro zzgl. VVK-Gebühr
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Besonderheit:
Neue Anfangszeit: 18 Uhr
Anmeldung:
NDR Ticketshop
Hinweis:
Karten sind erhältlich beim
NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 07.04.2013 | 11:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzerte/barocksteger101.html

Orchester und Chor