Spurensuche: Peter Tschaikowskys "Pathétique"

Annette Banse und Hans Christian Schmidt-Banse streifen mit uns im Video durch die "Pathétique" und geben Einblicke in die Persönlichkeit Tschaikowskys.

Tschaikowskys "Pathétique" hören und lernen: Auch wenn das Live-Konzert am 23. April 2020 leider nicht stattfinden konnte, gibt es viele Möglichkeiten, diese wunderbare Musik kennenzulernen und sich im Austausch zwischen Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern oder auch mal ganz alleine damit zu befassen. Hier gibt es Musik und Begleitmaterial zum Hören, Lesen und Lernen!

In der Konzerteinführung als Video-on-Demand streifen Annette Banse und Hans Christian Schmidt-Banse durch die "Pathétique" und geben Einblicke in die Persönlichkeit Tschaikowskys. Die Musikbeispiele entstammen einer Aufnahme der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Eivind Gullberg Jensen. Auch bei den Fotos müssen wir auf Archivmaterial zurückgreifen und bitten daher um Verständnis, wenn nicht jedes Bild das Gehörte wiedergeben kann.

Weitere Informationen
Die NDR Radiophilharmonie mit ihrem Chefdirigenten Eivind Gullberg Jensen. © Klaus Westermann Foto: Klaus Westermann
48 Min

Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 "Pathétique"

Da die Spurensuche nicht stattfinden konnte, gibt es hier einen Mitschnitt von Tschaikowskys "Pathétique", gespielt von der NDR Radiophilharmonie unter Eivind Gullberg Jensen. 48 Min

Cover-Bild Begleitmaterial-Download Spurensuche: Tschaikowskys 6. Sinfonie "Pathétique" © NDR

Arbeitsmaterial zu Tschaikowskys Sinfonie "Pathétique"

Spannende Informationen, Rätsel und Aufgaben zu Tschaikowskys 6. Sinfonie gibt es hier zum Download. Download (4 MB)

Hinweis zur Download-Option
Die Filmausschnitte dürfen nur zur privaten Nutzung und zur Nutzung im Unterricht heruntergeladen werden.

Zurück zu den Hauptseiten

Orchester und Vokalensemble