Stand: 14.05.2020 17:32 Uhr

Phil & Chill

Publikum vor einer Bühne © NDR / Kevin Münkel Foto: Kevin Münkel
N-Joy Party mit Live-Act. Mit dabei: die beiden Moderatoren Kuhlage & Hardeland.

Noch so jung und schon ein Klassiker: Zum siebten Mal verwandelt sich das Funkhaus in eine Partyzone, auf deren Bühne zu weit fortgeschrittener Stunde ein Special Guest dem Publikum einheizt. Max Mutzke, Joris, Max Giesinger, Lea - wer war nicht schon alles dabei. Wer wird es diesmal sein? Verraten wir zunächst das Kontrastprogramm in dieser Nacht der Gegensätze: die sinfonische Suite "Scheherazade" von Nikolaj Rimsky- Korsakow, eine Musik, so märchenhaft wie "Tausendundeine Nacht". Wie gewohnt sind auch wieder die N-JOY-Kultmoderatoren Kuhlage & Hardeland mit von der Partie - auf der Party natürlich auch.

 

Sa, 19.06.2021 | 21.30 Uhr (Einlass 20.30 Uhr)
Hannover, Großer Sendesaal und Foyer (Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22)

Andrew Manze Dirigent
NDR Radiophilharmonie

NIKOLAJ RIMSKY-KORSAKOW
Scheherazade
Sinfonische Suite nach "Tausendundeine Nacht" op. 35

N-Joy Party mit Live-Act (wird noch bekanntgegeben)
Kuhlage & Hardeland Moderation

Der Vorverkauf für Phil & Chill startet am 1. März 2021

In meinen Kalender eintragen
Die NDR Radiophilharmonie im Kuppelsaal Hannover © NDR/Micha Neugebauer Foto: Micha Neugebauer

Die Konzerte der NDR Radiophilharmonie

In ihren Konzerten macht die NDR Radiophilharmonie auf hochkarätige musikalische Ereignisse gespannt - unter der mitreißenden Leitung von Andrew Manze. mehr

Orchester und Chor