Alan Gilbert in Lübeck

Von 2009 bis 2017 leitete der US-amerikanische Dirigent Alan Gilbert das New York Philharmonic Orchestra. Ab dem Sommer 2019 ist er der neue Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters.

Im zweiten Konzert mit Alan Gilbert vor seiner Asien-Tournee mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester war Johannes Brahms' epochale Vierte Sinfonie zu hören. Werke von Wagner und Brahms komplettierten das Konzertprogramm in Lübeck.

Sa, 13.10.2018 | 19.30 Uhr
Lübeck, Musik- und Kongresshalle (Willy-Brandt-Allee 10)

Einführungsveranstaltung mit Julius Heile um 18.30 Uhr

Alan Gilbert Dirigent
NDR Elbphilharmonie Orchester

RICHARD WAGNER
Vorspiel zum 1. Aufzug aus "Lohengrin"
GUSTAV MAHLER
Adagio aus der Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur
JOHANNES BRAHMS
Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Programmheft In meinen Kalender eintragen

Brahms' Vierte ist wohl das Werk, in dem sich die Hamburger Musiker mehr als irgendwo sonst zu Hause fühlen. "Die Vierte ist eine Art Kulminationspunkt in Brahms' Schaffen, in faszinierender Weise emotional unglaublich intensiv und zugleich intellektuell so rigoros komponiert", schwärmt auch Gilbert.

Mahlers Zehnte: Düstere Vorahnungen

Kartenvorverkauf

Konzertkasse im Hause Hugendubel
Königstr. 67a 
23552 Lübeck
Tel. (0451) 7 02 32–0
E-Mail: info@konzertkasse-luebeck.de

tips & Tickets
Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck
Tel. (0451) 790 44 00

Dazu spielte das Orchester neben Wagners klangerforschendem "Lohengrin"-Vorspiel unter seinem künftigen Chef- und begnadeten Mahler-Dirigenten Alan Gilbert auch das Adagio aus der unvollendeten Zehnten des großen sinfonischen Visionärs.

Mahler schrieb es im letzten Sommer seines Lebens, und es scheint, als drücke der berühmt gewordene Neuntonakkord auf dem Höhepunkt des Satzes nicht nur den Schmerz über den Ausbruch seiner Ehekrise, sondern auch die Vorahnung kommender katastrophaler Entwicklungen des Weltgeschehens aus.

Weitere Informationen

Abonnementkonzerte in Lübeck

Das NDR Elbphilharmonie Orchester kommt in der Saison 2018/2019 erneut mit acht großen Programmen in die Musik- und Kongresshalle an der Trave. mehr