Juraj Valčuha in Kiel

Im Januar 2014 stand Juraj Valčuha erstmals am Pult des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Seither ist er regelmäßig zu Gast in Hamburg.

Unter der Leitung des slowakischen Dirigenten Juraj Valčuha widmete sich das NDR Elbphilharmonie Orchester bei seinem Gastspiel in Kiel Dmitrij Schostakowitschs genialer Erster Sinfonie und der virtuosen Tondichtung "Till Eulenspiegel" von Richard Strauss. Zusammengeführt wurden beide Werke mit einer Suite aus Fellinis "La Strada".

Do, 15.02.2018 | 20 Uhr
Kiel, Schloss (Dänische Str. 44)

Juraj Valčuha Dirigent
NDR Elbphilharmonie Orchester

RICHARD STRAUSS
Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28
NINO ROTA
Suite aus der Filmmusik zu "La Strada"
DMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH
Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

In meinen Kalender eintragen

Schostakowitschs Abschlussarbeit ...

Kartenvorverkauf

Konzertkasse Streiber
Holstenstraße 88-90
24103 Kiel
Tel. (0431) 9 14 16
E-Mail: info@streiber-kiel.de
www.streiber-kiel.de

Juraj Valčuha ist seit seinem Debüt 2014 regelmäßiger Gast beim NDR Elbphilharmonie Orchester und reüssierte hier vor allem mit Repertoire des osteuropäischen Kulturraums. Auch diesmal dirigierte der slowakische Dirigent in Kiel ein Schlüsselwerk der russischen Musikgeschichte: Dmitrij Schostakowitschs Erste Sinfonie, die dieser im Alter von 19 Jahren als geniale Abschlussarbeit seines Studiums in St. Petersburg einreichte. Sie trägt schon alle Züge des typischen Personalstils des nachmals berühmtesten Komponisten der Sowjetunion: Instrumentale Virtuosität, schrille Groteske, motorische Energie und filigrane Leichtigkeit treffen auf grüblerische Tiefe und schweres Pathos.

... trifft auf Strauss' Tondichtung

Ins Konzert startete das NDR Elbphilharmonie Orchester mit einem Bruder im Geiste Schostakowitschs - zumindest, was den Spott hinter den Noten betrifft: Auch Richard Strauss trug bekanntlich den Schalk im Nacken, und in seiner beliebten, nicht weniger virtuosen Tondichtung "Till Eulenspiegel" hat er seiner Kritik am Spießbürgertum besonders deftig Ausdruck verliehen.

Filmmusik zum Fellini-Klassiker

Zwischendrin stand eine Rarität in deutschen Konzertsälen auf dem Programm: Mag der Name Nino Rota manchem Konzertbesucher auch völlig unbekannt sein - seine berühmteste Melodie hat sicher jeder schon gehört: das Titelthema aus der Filmmusik zu Coppolas "Der Pate". Rota hat aber auch noch zu vielen anderen italienischen Kinoklassikern die Musik geschrieben, beispielsweise zu Fellinis "La Strada", woraus Valčuha eine Suite zusammengestellt hat.

Konzert-Tipp

Late Night: Juraj Valčuha & JOCO

16.02.2018 20:00 Uhr und weitere Termine
Elbphilharmonie

Auch in der Saison 2017/2018 luden das NDR Elbphilharmonie Orchester und N-JOY wieder zum Late-Night-Konzert in der Elbphilharmonie. Dieses Mal dabei: Dirigent Juraj Valčuha und das Pop-Duo JOCO. mehr