Stand: 26.04.2019 11:00 Uhr

Die Begeisterung teilen: Saison 2019/2020

Mit Beginn der Spielzeit 2019/2020 begrüßt das NDR Elbphilharmonie Orchester Alan Gilbert als neuen Chefdirigenten. "Ich freue mich auf meine Zeit als Chefdirigent. Wir schlagen ein neues, spannendes Kapitel unserer gemeinsamen Geschichte auf", so der Amerikaner mit japanischen Wurzeln. Gute Musik sei etwas, das für alle zugänglich und für alle verständlich sein sollte. "Wir wollen nahbar sein und unsere Begeisterung für das, was wir tun und was uns so beglückt, nach außen tragen und mit vielen Menschen teilen. Mein Ziel ist es, dass die Musik am Ende unausweichlich klingt!"

#KLINGTnachGILBERT - das Festival zum Amtsantritt

Und so feiern Alan Gilbert und das NDR Elbphilharmonie Orchesters seinen Amtsantritt mit einem Festival mit sechs Projekten, die musikalische Antworten auf die Frage geben, was er bewegen will: von der Tradition ausgehend zukunftsweisende musikalische Perspektiven entwickeln. Das Publikum hat zudem die Gelegenheit, Alan Gilbert als Dirigent, als Kammermusiker und in dem neuen Format "IDEAS | On Music" als Gesprächspartner kennenzulernen.

Festival zum Amtsantritt

"Klingt nach Gilbert"

Zum Amtsantritt seines neuen Chefdirigenten veranstaltet das NDR EO ein dreiwöchiges Festival: "Klingt nach Gilbert" steht für Vielfalt, Neugier und spannende Begegnungen. mehr

Am Puls der Zeit: Unsuk Chin ist "Composer in Residence"

Einen programmatischen Schwerpunkt bilden erneut zahlreiche Erst- und Uraufführungen, unter anderem von Enno Poppe und Detlev Glanert, die in der transparenten Akustik der Elbphilharmonie einen idealen Premierenort finden. Nach der Uraufführung des neuen Werks von Unsuk Chin in der Opening Night wird die Musik der NDR Residenzkomponistin im Laufe der Spielzeit in insgesamt sieben Programmen erklingen.

Konzertkalender

Alle Konzerte der neuen Saison

Der Vorverkauf beginnt am 20. Juni. Stöbern Sie jetzt durch den Konzertkalender 2019/2020. mehr

Langjährige Wegbegleiter und spannende Debüts

Neben Alan Gilbert wird der Erste Gastdirigent Krzysztof Urbański die Saison wieder mit vielfältigen Programmen prägen. Erstmals am Dirigentenpult stehen der finnische Shooting-Star Klaus Mäkelä, der Franzose Alain Altinoglu, die ehemalige Gilbert-Schülerin Karina Canellakis und die Barockspezialistin Emmanuelle Haïm.

Darüber hinaus kehren Marek Janowski, Juraj Valčuha sowie die ehemaligen Chefdirigenten Herbert Blomstedt, Christoph Eschenbach und - nach seinem gefeierten Elbphilharmonie-Debüt in der vergangenen Spielzeit - Christoph von Dohnányi zurück zum Orchester. Außerdem erwarten Sie wie immer herausragende Solisten wie Yefim Bronfman, Matthias Goerne, Vilde Frang und Midori.

Jetzt herunterladen
5 MB

Saison 2019/2020

Im aktuellen Jahresprogrammheft des NDR Elbphilharmonie Orchesters finden Sie alle Informationen rund um Programme, Solisten und Dirigenten (PDF). Download (5 MB)

Die NDR EO App

Jetzt kostenlos herunterladen: die NDR EO App. Stecken Sie das Residenzorchester der Elbphilharmonie in Ihre Tasche und verpassen Sie kein Konzert mehr! mehr

Highlights

Composer in Residence

Composer in Residence Unsuk Chin im Konzert

In insgesamt sieben Konzerten stellen das NDR Elbphilharmonie Orchester und die Reihe NDR das neue werk das facettenreiche Schaffen der Residenzkomponistin Unsuk Chin in den Mittelpunkt. mehr

Aboreihen 2019/2020

Ticket-Informationen

Abo-Informationen Hamburg

Abonnenten genießen viele Vorteile gegenüber dem Einzelkartenverkauf. Die Abonnementbedingungen für die Hamburger Konzertreihen des NDR Elbphilharmonie Orchesters. mehr

Einzelkarten und Konzertbesuch

Alle wichtigen Informationen über weitere Serviceangebote rund um die Konzerte, Online-Buchung und den Info-Service des NDR Elbphilharmonie Orchesters auf einen Blick. mehr