Abschiedskonzert für Christof Lauer

Im zweiten Studio Konzert der NDR Bigband im Landesfunkhaus Hannover stand ein musikalischer Abschied auf dem Programm: Saxofonist Christof Lauer verabschiedete in den Ruhestand. Zu Ehren des langjährigen Ensemblemitglieds hatte Chefdirigent Geir Lysne ein "Konzert für Saxofon und Posaune" geschrieben. Den zweiten Solopart übernahm Stefan Lottermann.

Screenshot: Christof Lauer © NDR

Goodbye, Christof Lauer!

"Sein Saxofonspiel ist wie eine wunderbare Energiebombe", so Chefdirigent Geir Lysne. Ein Porträt über Christof Lauer, der nach 25 Jahren NDR Bigband in den wohlverdienten Ruhestand geht.

3,67 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das Studio Konzert
Sa, 15.12.2018 | 20 Uhr
Hannover, NDR Funkhaus - Kleiner Sendesaal (Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22)

"Konzert für Saxofon und Posaune"

Christof Lauer Tenorsaxofon, Sopransaxofon
Stefan Lottermann Posaune
Jeff Ballard Schlagzeug
NDR Bigband
Geir Lysne Komposition, Arrangement, Leitung

In meinen Kalender eintragen

Abschied

Bild vergrößern
Rund 20 Jahre standen sie Seite an Seite in den Reihen der NDR Bigband: Christof Lauer und Stefan Lottermann.

Einer geht: der Saxofonist Christof Lauer. Schon als er 1993 zur NDR Bigband stieß, war Christof Lauer in der europäischen Jazzszene bekannt als einer dieser besonderen Musiker, deren markanter Ton sofort zu erkennen ist. Als einer, der es versteht, in seinem Spiel Feuer und Eis, Leidenschaft und Verstand, strukturelle Strenge und musikalischen Einfallsreichtum auf einen Nenner zu bringen.

Musikalisches Fest mit Saxofon und Posaune

Nun, da sich Christof Lauer ein Vierteljahrhundert später in einen voraussichtlich musikalisch unvermindert bewegten Ruhestand verabschiedete, bereitete ihm die NDR Bigband noch einmal ein Fest: dem Saxofonisten mit den Wurzeln in der Szene um den Frankfurter Jazzkeller zu Ehren hatte Geir Lysne ein "Konzert für Saxofon und Posaune" geschrieben, in dem Lauer sich die führende Solistenrolle mit dem Posaunisten Stefan Lottermann teilte.

Die beiden Musiker aus der NDR Bigband, die ihre musikalische Adoleszenz im Umfeld von Heinz Sauer und Albert Mangelsdorff durchlebten, schlossen nun einen Kreis: Saxofon und Posaune, die so verschiedenen Blasinstrumente, die auf ihre besondere Weise dem Klang der menschlichen Stimme so nah kommen, verliehen dieser Musik ihre besondere Eindruckskraft. Und ein letztes Mal verneigte sich Christof Lauer vor dem Publikum der NDR Bigband.

Interview

"Musik ist ein ureigenes Bedürfnis"

Wenn Saxofonist Christof Lauer Musik macht, dient das auch seinem inneren Gleichgewicht. Im Spiel mit der NDR Bigband ist weniger sein Ego gefordert als sein Gespür für Timbre. mehr