Stand: 15.07.2022 15:00 Uhr

Ronja Forcher: Vom Bergdoktor in die Hitparade

Die Sängerin und Schauspielerin Ronja Forcher, Pressefoto 2022 © Tobias Rachl / Agentur die Gebrüder Krimm Foto: Tobias Rachl
Darauf hat Ronja Forcher schon gewartet: Jetzt ist ihr erstes Album in den Handel gekommen.

Ronja Forcher ist Dauergast im Fernsehen. Seit 2008 spielt sie Lilli Gruber, die Tochter des ZDF-Bergdoktors. 25 Jahre steht sie schon auf der Bühne und vor der Kamera. Doch es gibt eine Premiere: Gerade ist ihre erste CD "Meine Reise" erschienen. Mit Karsten Gross hat die vielseitige Künstlerin über ihr Album und ihre Pläne gesprochen.

Mit viel Spaß bei der Arbeit

Es sei ein unbeschreibliches Gefühl, die eigene CD in Händen zu halten, freut sich die Österreicherin im Gespräch mit NDR Schlager. Sie könne es noch gar nicht fassen. "Ich bin mit Dankbarkeit erfüllt, dass ich soviel Spaß an meinem Beruf haben darf."

Persönliche Momente der Erinnerung

Ronja Forcher verrät, dass es ein ganz persönliches Album geworden ist. "Jedes Lied kommt aus dem Herzen. Das geht nur in der Sprache, die ich auch im Alltag verwende. Deshalb musste das Album deutschsprachig sein. Grundlage für die Texte sind Erinnerungen, besondere Momente in meinem Leben, aber auch Fehler, die ich gemacht habe. Es ist ein privates und intimes Album."

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Schlager | 15.07.2022 | 14:30 Uhr

NDR Schlager Livestream

Der Nachmittag

13:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste