Das Gespräch

Gast: Sachbuchpreis-Gewinner Robert Macfarlane

Samstag, 16. November 2019, 18:00 bis 18:30 Uhr

"Die Unterwelt ist ein Ort des Schreckens und ein Ort des Wunders": Das sagt Robert Macfarlane, der in diesem Jahr den NDR Kultur Sachbuchpreis erhält - für sein Buch "Im Unterland. Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde". Es ist eine faszinierende Welt, die der britische Wissenschaftler über mehrere Jahre erkundet hat - schmelzende Gletscher und unterirdische Flüsse, Höhlenmalereien und städtische Katakomben, Baumwurzeln und Pilze im Boden.

Weitere Informationen
Der Hörfunkdirektor des NDR, Joachim Knuth, (links) und die Präsidentin des PEN-Zentrums Deutschland, Regula Venske, posieren mit dem Gewinner des NDR Kultur Sachbuchpreises, Robert Macfarlane. © NDR Foto: Axel Herzig

Robert Macfarlane erhält NDR Kultur Sachbuchpreis

Robert Macfarlane hat den NDR Kultur Sachbuchpreis 2019 entgegengenommen. Neben dem Autor kamen zur Gala im Schloss Herrenhausen zahlreiche weitere hochkarätige Gäste. mehr

Macfarlane ist auf das Beschreiben von Landschaften, Orten und Reisen spezialisiert und einer der bedeutendsten und einflussreichsten Naturschriftsteller derzeit. Der 43-Jährige lehrt und forscht am Emmanuel College der University of Cambridge. Darüberhinaus ist er Fellow der Royal Society of Literature und hat Action for Conservation mitgegründet, um das Engagement von Jugendlichen für den Naturschutz zu fördern.

Im Gespräch auf NDR Kultur erzählt Robert Macfarlane, warum er vom Eis besessen ist und ob er unter Klaustrophobie leidet, wie sich die Folgen des Klimawandels in der Unterwelt zeigen und warum die Menschen durch ihren Umgang mit der Natur schlechte Vorfahren sind für künftige Generationen.

Macfarlane nimmt den mit 15.000 Euro dotierten NDR Kultur Sachbuchpreis am 20. November im Rahmen einer feierlichen Gala auf Schloss Herrenhausen in Hannover entgegen. Bereits seit 2009 zeichnet das Kulturprogramm des NDR das beste Sachbuch des Jahres aus; der Preis zählt heute zu den bedeutendsten dieses Genres im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen
Robert Macfarlane © Helen Spenceley

"Das Unterland ist ein Ort des Schreckens und des Wunders"

Robert Macfarlane ist in die Welt unter unseren Füßen gereist und hat darüber das Buch "Im Unterland" geschrieben, das mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis ausgezeichnet wurde. mehr

Robert Macfarlane: "Im Unterland. Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde" (Cover) © Penguin Verlag

Die unheimliche Welt unter der Erde

Das Buch "Im Unterland" des britischen Schriftstellers Robert Macfarlane hat bereits einige Preise gewonnen. Nun hat Macfarlane dafür auch den diesjährigen NDR Kultur Sachbuchpreis bekommen. mehr

NDR Kultur Livestream

Matinee

09:00 - 11:00 Uhr
Live hörenTitelliste