Am Abend vorgelesen

Goethe, Fontane und Dickens, Flaubert, Kafka und Tucholsky - Die Klassiker der Weltliteratur bilden den Schwerpunkt der Lesereihe "Am Abend vorgelesen": Montags bis freitags ab 22 Uhr.

"Am Abend vorgelesen" bringt die Schätze aus dem Archiv zum Hören oder Wieder-Hören: Literatur von der Antike bis in die Klassische Moderne, in Prosa oder Versen. Die Romane, Erzählungen und Gedichte sind in den meisten Fällen ungekürzt und werden von renommierten Schauspielern und Sprechern vorgelesen.

Die Sendezeiten und die Beiträge vergangener Sendungen finden Sie unten in chronologischer Reihenfolge:

Peter Matić liest Joseph Roth

13.05.2019 22:00 Uhr

Das Buch "Beichte eines Mörders" von Joseph Roth erschien 1936 und ist ein Zeugnis seiner wunderbaren Stilkunst und feiner Psychologie. Peter Matić liest daraus vor. mehr

Charles Wirths liest Defoes "Robinson Crusoe"

22.04.2019 22:00 Uhr

Der englische Roman "Robinson Crusoe" beruht auf den realen Erlebnissen eines Matrosen, der vier Jahre auf einer einsamen Insel zugebracht hatte. Charles Wirths liest aus dem Roman. mehr

Die Ostergeschichte nach Matthäus

18.04.2019 22:30 Uhr

Der 2013 verstorbene Schriftsteller Walter Jens hat die Ostergeschichte nach Matthäus kongenial in die Gegenwart übertragen. Christian Rode liest sie vor. mehr

Günter König liest "Die Kreuzigung"

17.04.2019 22:00 Uhr

Michail Bulgakow gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. In einem Strang seines Romans "Der Meister und Margarita" erzählt er eine Passionsgeschichte. mehr

Ernst Friedrich Lichtenecker liest Richard Wagner

11.04.2019 22:00 Uhr

In seiner Autobiografie "Mein Leben" hat Richard Wagner eine packende Schilderung der revolutionären Ereignisse von 1848 hinterlassen. Ernst Friedrich Lichtenecker liest daraus vor. mehr