Stand: 04.06.2018 18:48 Uhr

Rolf Boysen liest Emily Brontë

Am Abend vorgelesen: "Die Sturmhöhe"

Bild vergrößern
"Die Sturmhöhe" ist der einzige Roman von Emily Brontë geblieben.

"Die Sturmhöhe" erschien 1847. Es ist der einzige Roman von Emily Brontë, der mittleren der drei Brontë-Schwestern, die damals erst 29 Jahre alt war und ein Jahr später starb. Das Buch, das unter einem männlichen Pseudonym erschien, fiel so gänzlich aus allen moralischen und literarischen Konventionen der Zeit heraus, dass das viktorianische England mit Empörung darauf reagierte. Es ist ein Buch wie ein Naturereignis, wie ein Gewitter: Es handelt von elementaren Leidenschaften und getriebenen Menschen, wie sie nicht nur zur Entstehungszeit des Buches ungewöhnlich waren.

Zu hören sind die Lesungen vom 11. Juni bis zum 13. Juli, jeweils von 22 Uhr bis 22.30 Uhr im Programm von NDR Kultur. Alle Folgen stehen nach der Ausstrahlung für 24 Stunden - von 22 Uhr bis 22 Uhr des Folgetages - zum Nachhören bereit.

 

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/2511. Juni 201822:00 Uhr
2/2512. Juni 201822:00 Uhr
3/2513. Juni 201822:00 Uhr
4/2514. Juni 201822:00 Uhr
5/2515. Juni 201822:00 Uhr
6/2518. Juni 201822:00 Uhr
7/2519. Juni 201822:00 Uhr
8/2520. Juni 201822:00 Uhr
9/2521. Juni 201822:00 Uhr
10/2522. Juni 201822:00 Uhr
11/2525. Juni 201822:00 Uhr
12/2526. Juni 201822:00 Uhr
13/2527. Juni 201822:00 Uhr
14/2528. Juni 201822:00 Uhr
15/2529. Juni 201822:00 Uhr
16/252. Juli 201822:00 Uhr
17/253. Juli 201822:00 Uhr
18/254. Juli 201822:00 Uhr
19/255. Juli 201822:00 Uhr
20/256. Juli 201822:00 Uhr
21/259. Juli 201822:00 Uhr
22/2510. Juli 201822:00 Uhr
23/2511. Juli 201822:00 Uhr
24/2512. Juli 201822:00 Uhr
25/2513. Juli 201822:00 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Abend vorgelesen | 11.06.2018 | 22:00 Uhr