Oma Rosi meckert in ihrer Taxizentrale hinterm Schreibtisch.  Foto: NDR 2

Freese 1 an alle: Liebe Hörernhörer

Sendung: Wir sind die Freeses | 02.10.2021 | 07:17 Uhr | von Andreas Altenburg
2 Min | Verfügbar bis 02.10.2022

Gendersternchen? Nicht mit Oma Rosi. Sie hat sich einfach die alternative Technik von Olaf Scholz abgeguckt.

Rosemarie Freese in ihrem Taxi-Büro © NDR 2 Foto: Zeichner: Michael Marklowsky

Freese 1 an alle: Dringlichkeitsvermerk

"ACHTUNG! SEHR WICHTIG!!!", doch wie dringend etwas wirklich ist, liegt ja meist im Auge des Betrachters... mehr

Rosi, Svenni, Bianca und Heiko stehen nebeneinander. Alle tragen bunte Gesichtsmasken.

Wir sind die Freeses: Das Runde ins Eckige

Schnell das Handy aufladen - wenn es doch so einfach wäre ... Wir sind die Freeses - im NDR 2 Morgen um 7.17 Uhr und hier! mehr

Szene aus "Wir sind die Freeses" mit Oma Rosi, Svenni, Bianca und Heiko © NDR Die Freeses

Wir sind die Freeses - der Podcast

"Können wir nicht einmal wie eine ganz normale Familie sein?" Bei den Freeses geht es um die wirklich wichtigen Themen! mehr

Oma Rosi in ihrem Taxi-Büro  Foto: Zeichner: Michael Marklowsky

Freese 1 an alle

Oma Rosi, Oberhaupt der Familie Freese, bezieht Stellung zum aktuellen Zeitgeschehen und nimmt kein Blatt vor den Mund. mehr