Die Freeses treten ab

Stand: 03.06.2022 06:00 Uhr

Alles hat ein Ende. Auch "Wir sind die Freeses": Die letzten Folgen der NDR 2 Erfolgs-Comedy liefen im NDR 2 Morgen – zum Schluss wurde es nochmal dramatisch!

"Irgendwann ist eine Geschichte zu Ende erzählt", sagt Andi Altenburg. Er muss es wissen. Nach über 7 1/2 Jahren, knapp 1.700 Folgen "Wir sind die Freeses", gut 300 Videoblogs "Freese 1 an alle", diversen Sonderfolgen ("Oma Rosi erklärt die Bundestagswahl") und CD-Hörspielen (z. B. das Freeses-Musical oder "The rising of bumm bumm Freese") sowie epochalen Freese-Songs ("Totally click of the Heart") ist jetzt Schluss.

VIDEO: Die Freeses treten ab (15 Min)

Fest steht schon: Das Ende wird dramatisch, kurz vor Ende wird eine Bombe platzen ... Die letzte Folge wird ein Dreiteiler, begleitet von einer Abschiedswoche. Was genau geplant ist und warum die Freeses gerade jetzt ihr Handy weglegen, erläuterte Freeses-Macher Andreas Altenburg am Montag in einem Video-Interview mit Elke und Jens.

Finale in der Eule

Es wurde gelacht, es wurde geweint und am Ende gab es stehende Ovationen! Beim Finale in der "Eule" waren heute Morgen Fans, Freund*innen und Kolleg*innen dabei und haben zusammen mit Andreas Altenburg, Thomas Hanik, Andre Chu, Michael Woddow und Oliver Kleist das Finale verfolgt.

FAQ zum Serienende von "Wir sind die Freeses"

Wann endet die Serie?
Am 3. Juni 2022 mit einer dreiteiligen XXL-Folge im NDR 2 Morgen. 50 Freese-Fans können live dabei sein: Hier gibt es dafür Karten zu gewinnen.

Andreas Altenburg © NDR Foto: Niklas Kusche
Andreas Altenburg ist Macher der "Freeses"

Warum wird die Serie jetzt beendet?
Das war die Entscheidung des Autors und Sprechers der Serie, NDR 2 Redakteur Andreas Altenburg. Nach fast acht Jahren und knapp 1.700 Folgen ist die Geschichte der Familie für ihn auserzählt: "Ich bin froh, dass wir die Serie in freier Entscheidung auf ihrem Höhepunkt beenden können, ohne dass irgendwann die Ersten sagen: ,früher war es irgendwie besser‘", sagt Andreas Altenburg. Und weiter: "Mein Traum war immer, Svennis 18. Geburtstag in der Serie feiern zu können. Jetzt ist der Junge volljährig und die Familie bekommt Nachwuchs. Es ist alles erreicht, mehr geht nicht."

Wie geht es weiter mit Comedy bei NDR 2?
Im "NDR 2 Morgen mit Elke & Jens" wird es um 7.17 Uhr weiterhin Comedy geben. Am 7. Juni startet passend zur Jahreszeit "Wer piept denn da – Die Geräusche des Frühlings", ebenfalls von Andreas Altenburg. Ab Juli folgt dann ein "Best-Of" aus dem reichhaltigen Repertoire von "Wir sind die Freeses".

Woran wird Andreas Altenburg künftig arbeiten?
Andreas Altenburg finalisiert mit seinem Team derzeit die letzte Ausgabe der CD-Reihe der "Freeses". Dann geht es in die Sommerpause, anschließend wird er an neuen Formaten arbeiten.

Wird es eine Nachfolge-Comedy bei NDR 2 geben?
Ja, aber nicht sofort. Die Entwicklung wirklich guter Comedy-Formate braucht Zeit. Bei "Wir sind die Freeses" hat dieser Prozess fast ein Jahr in Anspruch genommen.

Kann man die Serie noch irgendwo hören?
Neben der linearen Ausstrahlung des "Best of" bei NDR 2 entwickelt das Programm im Moment einen non-linearen Comedy-Channel für alle entsprechenden Formate von NDR 2. "Wir sind die Freeses" war mit über einer Million Abrufe im Monat auch non-linear sehr erfolgreich. Welche Ausspielwege der neue Channel konkret umfassen wird, entscheidet die Redaktion in den kommenden Wochen.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | Wir sind die Freeses | 03.06.2022 | 06:00 Uhr

Charaktere aus der NDR 2 Comedy-Serie "Wir sind die Freeses". © NDR 2 Foto: Michael Marklowsky

Wir sind die Freeses: Das Finale

Als Bianca eine besonders heftige Wehe erlebt, stellt Heiko die Frage der Fragen. Das Finale von "Wir sind die Freeses". mehr

Rosi Freese gibt eine Pressekonferenz zum Freese-Aus. © NDR 2 Foto: Zeichner: Michael Marklowsky

Freese 1 an alle: Famous Last Words

Oma Rosi beantwortet in ihrem Videoblog Fragen von Hörer*innen. Ungeschnitten. Unzensiert. Und auch noch im Bewegtbild! mehr

Charaktere aus der NDR 2 Comedy-Serie "Wir sind die Freeses". Im Vordergrund steht Bianca, die im 6. Monat schwanger ist. © NDR 2 Foto: Michael Marklowsky
3 Min

Tschüss, Freeses! - Die Freeses sagen Danke ...

Nach 7 Jahren und zig Folgen der NDR 2 Comedy heißt es schweren Herzens, Abschied nehmen. Zeit, auch Danke zu sagen! 3 Min

Übersicht

Podcast

NDR 2 Livestream

ARD Popnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste