Fans des Hamburger SV und von Werder Bremen schwenken Schals. © picture alliance / dpa

Die NDR 2 Bundesligashow

Sendedatum: 14.05.2022 13:00 Uhr

Tor in Wolfsburg? Und was geht bei den Nordclubs in der Zweiten Liga? Bei NDR 2 verpassen Sie kein Spiel - bei uns geht jedes Tor sofort in's Ohr!

Alle Spiele, alle Tore hören Sie am Sonnabend ab 15 Uhr in der NDR 2 Bundesligashow mit Uwe Bahn , Martin Roschitz und Moritz Cassalette! Natürlich mit dem Radioklassiker, der Schlusskonferenz live aus den Stadien. Und auch alle anderen Spiele gibt's bei uns: Egal ob am Freitag Abend, am Sonntag oder in der Woche wir berichten live und halten Sie auf dem Stand. Fußball live? NDR 2! Das ist (fast) wie im Stadion.

Diskutieren Sie mit: Ihre Meinung zu den Spielen ist gefragt! Machen Sie mit im NDR 2 Livecenter zum Spieltag - mit Livestream, Liveticker, Tormeldungen, Blitztabelle und den Kommentaren aus den Sozialen Medien. Hashtag: #bulishow.

Hören Sie, wo und wann Sie wollen!

Gerade kein Radio zur Hand? Kein Problem: Natürlich gibt es die NDR 2 Bundesligashow auch online im NDR 2 Livestream und in der NDR 2 App.

 

Weitere Informationen
Spielszene aus der Partie Dresden gegen den Hamburger SV. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Zweite Liga: Hannover siegt in Rostock, HSV spielt remis

Zum Restrunden-Auftakt der Zweiten Liga hat sich Hannover bei Hansa Rostock mit 1:0 durchgesetzt. Der HSV spielte in Dresden 1:1. mehr

NDR 2 Reporter Moritz Cassalette bei Live-Berichterstattung im Stadion © NDR

Die Spiele und Ihre Reporter

Alle Spiele, alle Tore - in der NDR 2 Bundesligashow. Die aktuellen Partien und Ihre Reporter finden Sie hier! mehr

Meldungen von den norddeutschen Vereinen

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | NDR 2 Bundesligashow | 14.05.2022 | 13:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr2/sendungen/ndr2_bundesligashow/index.html
Jamal Musiala vom FC Bayern München im Spiel gegen den VfL Wolfsburg © IMAGO / Claus Bergmann

Jamal Musiala: Bayerns Weltklasse-Juwel, Wolfsburgs Problem

Am Sonntag tritt der VfL Wolfsburg bei den Bayern an, die schon wieder übermächtig daherkommen. Nicht zuletzt wegen Jamal Musiala, der das Potenzial zum Weltstar hat. mehr

Klaus-Michael Kühne (r.) © Witters Foto: Tim Groothuis

Kühne bietet HSV 120 Millionen - zu seinen Bedingungen

Der Investor will eine erneute Finanzspritze nur zur Verfügung stellen, wenn der HSV seinem Sanierungs-Programm zustimmt - und das hat es in sich. mehr

Duell zwischen Fabio Kaufmann (Eintracht Braunschweig) und Mikkel Kirkeskov. © IMAGO / Hübner Foto: Hübner

Braunschweig sucht das Tor, Kiel seinen Platz in der Zweiten Liga

Während die noch ungeschlagenen "Störche" nach oben schielen, hoffen die punktlosen "Löwen" auf die Trendwende. mehr

Hamburgs Robert Glatzel (l.) setzt sich per Kopf gegen Braunschweigs Bryan Henning durch. © Witters

HSV in Bielefeld: Hoffnungen ruhen erneut auf Glatzel

Der Angreifer hat bislang alle Tore der Hamburger in der laufenden Zweitliga-Saison erzielt. Setzt sich dies auf der Alm fort? mehr

Niclas Füllkrug, Werder Bremen © picture alliance / foto2press Foto: Oliver Baumgart

Werder Bremen: Füllkrug beim Heimauftakt gegen Stuttgart dabei

Der 29-Jährige hat seine Oberschenkelverletzung auskuriert und kann am Sonnabend mit Marvin Ducksch das Sturm-Duo bilden. mehr

Blumen und Kerzen stehen vor der Trauerfeier um Uwe Seelers Bronzefuß herum. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt

Ihre Gedanken: Kondolenzbuch zum Tod von Uwe Seeler

Ihre Gedanken und Erinnerungen an "Uns Uwe" konnten Sie in unserem Online-Kondolenzbuch niederschreiben. mehr

Osnabrücks Marc Heider schirmt den Ball gegen den Ingolstädter Merlin Röhl ab. © imago/osnapix

VfL Osnabrück kassiert gegen Ingolstadt erste Saisonniederlage

Der niedersächsische Fußball-Drittligist musste sich in der englischen Woche dem FC Ingolstadt mit 0:1 geschlagen geben. mehr

Jonas Boldt (Vorstand Sport, HSV) bei seiner Rede während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

"Einer von uns - nur besser": Bewegender Abschied von Uwe Seeler

Hamburg und Fußball-Deutschland haben Abschied von Uwe Seeler genommen. Bei der Trauerfeier fanden alle Redner würdige Worte für einen Menschen, der mehr war als ein Fußball-Idol. mehr