Fans des Hamburger SV und von Werder Bremen schwenken Schals. © picture alliance / dpa

Die NDR 2 Bundesligashow

Sendedatum: 30.04.2022 15:00 Uhr

Tor in Wolfsburg? Und was geht bei den Nordclubs in der Zweiten Liga? Bei NDR 2 verpassen Sie kein Spiel - bei uns geht jedes Tor sofort in's Ohr!

Alle Spiele, alle Tore hören Sie am Sonnabend ab 15 Uhr in der NDR 2 Bundesligashow mit Uwe Bahn , Martin Roschitz und Moritz Cassalette! Natürlich mit dem Radioklassiker, der Schlusskonferenz live aus den Stadien. Und auch alle anderen Spiele gibt's bei uns: Egal ob am Freitag Abend, am Sonntag oder in der Woche wir berichten live und halten Sie auf dem Stand. Fußball live? NDR 2! Das ist (fast) wie im Stadion.

Diskutieren Sie mit: Ihre Meinung zu den Spielen ist gefragt! Machen Sie mit im NDR 2 Livecenter zum Spieltag - mit Livestream, Liveticker, Tormeldungen, Blitztabelle und den Kommentaren aus den Sozialen Medien. Hashtag: #bulishow.

Hören Sie, wo und wann Sie wollen!

Gerade kein Radio zur Hand? Kein Problem: Natürlich gibt es die NDR 2 Bundesligashow auch online im NDR 2 Livestream und in der NDR 2 App.

 

Weitere Informationen
Spielszene aus der Partie Dresden gegen den Hamburger SV. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Zweite Liga: Hannover siegt in Rostock, HSV spielt remis

Zum Restrunden-Auftakt der Zweiten Liga hat sich Hannover bei Hansa Rostock mit 1:0 durchgesetzt. Der HSV spielte in Dresden 1:1. mehr

NDR 2 Reporter Moritz Cassalette bei Live-Berichterstattung im Stadion © NDR

Die Spiele und Ihre Reporter

Alle Spiele, alle Tore - in der NDR 2 Bundesligashow. Die aktuellen Partien und Ihre Reporter finden Sie hier! mehr

Meldungen von den norddeutschen Vereinen

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | NDR 2 Bundesligashow | 30.04.2022 | 15:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr2/sendungen/ndr2_bundesligashow/index.html
Blumen und Kerzen stehen vor der Trauerfeier um Uwe Seelers Bronzefuß herum. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt

Ihre Gedanken: Kondolenzbuch zum Tod von Uwe Seeler

Ihre Gedanken und Erinnerungen an "Uns Uwe" konnten Sie in unserem Online-Kondolenzbuch niederschreiben. mehr

Osnabrücks Marc Heider schirmt den Ball gegen den Ingolstädter Merlin Röhl ab. © imago/osnapix

VfL Osnabrück kassiert gegen Ingolstadt erste Saisonniederlage

Der niedersächsische Fußball-Drittligist musste sich in der englischen Woche dem FC Ingolstadt mit 0:1 geschlagen geben. mehr

Jonas Boldt (Vorstand Sport, HSV) bei seiner Rede während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

"Einer von uns - nur besser": Bewegender Abschied von Uwe Seeler

Hamburg und Fußball-Deutschland haben Abschied von Uwe Seeler genommen. Bei der Trauerfeier fanden alle Redner würdige Worte für einen Menschen, der mehr war als ein Fußball-Idol. mehr

Fans HSV in der Nordkurve, unter dem Transparent "Ruhe in Frieden, Uwe." während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © Witters/LeonieHorky

Trauerfeier für Uwe Seeler jetzt live

Unter den Trauerrednern sind Bürgermeister Peter Tschentscher und Olli "Dittsche" Dittrich. Wegen des großen Andrangs wurde das Stadion schon früher geöffnet. mehr

Innenminister Boris Pistorius in einer Porträtaufnahme © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Nach Polizeikontrolle: Pistorius räumt Mängel bei Kommunikation ein

Niedersachsens Innenminister hat eine konsequente Aufarbeitung des Vorgehens der Wolfsburger Polizei gegen Bremer Ultras angekündigt. mehr

Martin Kobylanski (2.v.l.) vom TSV 1860 München trifft im Spiel gegen den SV Meppen zum 1:0 © IMAGO / Sven Simon
2 Min

SV Meppen verliert bei 1860 München - die Tore

Die Emsländer kassierten beim früheren Fußball-Bundesligisten eine deutliche 0:4-Niederlage. Die Treffer der Partie. 2 Min

Jakob Bookjans (r.) vom VfB Oldenburg im Duell mit Robin Fellhauer von der SV Elversberg © IMAGO / Nordphoto
2 Min

VfB Oldenburg unterliegt SV Elversberg: die Tore

Fußball-Drittligist Oldenburg bleibt nach der 2:3-Pleite gegen Mitaufsteiger Elversberg sieglos. Die Treffer der Partie. 2 Min

Frust bei den Spielern des SV Meppen nach dem Gegentor zum 0:2 beim TSV 1860 München © IMAGO / foto2press

Dritte Liga: Oldenburg verliert unglücklich, Meppen klar

Der VfB unterliegt Elversberg nach einer Führung noch mit 2:3. Landesrivale Meppen ist bei 1860 München chancenlos. mehr