Strandkörbe am Strand von Scharbeutz © NDR Foto: Nathalie Komaromi
Strandkörbe am Strand von Scharbeutz © NDR Foto: Nathalie Komaromi
Strandkörbe am Strand von Scharbeutz © NDR Foto: Nathalie Komaromi
AUDIO: Schlechte Buchungslage zum Sommer (1 Min)

Viele Ferienwohnungen und Hotels in SH im Sommer noch frei

Stand: 24.06.2024 14:09 Uhr

Wenige Wochen vor den Sommerferien in Schleswig-Holstein sind die Urlaubsorte im Land nach Angaben der Tourismus-Agentur SH zum Teil nicht besonders gut gebucht.

In Niedersachsen, Bremen, Thüringen und Sachsen haben an diesem Wochenende die Sommerferien und damit die Reisezeit begonnen. Aber viele Vermieter von Hotels und Ferienwohnungen in Schleswig-Holstein sind noch nicht zufrieden mit der aktuellen Buchungslage. Fehmarn (Kreis Ostholstein), das Lauenburgische oder Friedrichstadt (Kreis Nordfriesland) melden eine gute Buchungslage. Aber auch dort sei überall noch etwas zu bekommen, so Manuela Schütze von der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TA.SH).

Weniger Reservierungen als im letzten Jahr

Andere Orte sind weniger zufrieden. Kiel liegt bei den Reservierungen für den Sommer nach eigener Aussage noch 30 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Die Lübecker Bucht verzeichnet aktuell 20 Prozent weniger Buchungen als im vorigen Sommer. Und auch rund um die Flensburger Förde sind Hotels und Ferienwohnungen gerade einmal zur Hälfte ausgelastet.

Auch an der Westküste teilweise weniger Buchungen

Die Buchungslage an der Westküste ist zu Beginn der Feriensaison ebenfalls noch durchwachsen. In St. Peter-Ording (Kreis Nordfriesland) melden die Hotels weniger Buchungen als im Vorjahr. Bei Ferienwohnungen ist die Buchungslage besser und damit ungefähr auf Vorjahresniveau. Auch in Friedrichstadt (Kreis Nordfriesland) sind vor allem Ferienwohnungen und Aufenthalte auf dem Bauernhof gefragt. In Büsum (Kreis Dithmarschen) sind die Buchungen gleichbleibend im Vergleich zum vergangenen Jahr. Besonders bei gutem Wetter könnten kurzfristig immer einige Touristen dazukommen, sagt Robert Kowitz vom Tourismus Service Büsum.

Campingplätze gut gebucht

Ein Grund für die durchwachsenen Zahlen ist laut Tourismus-Agentur, dass viele Menschen stark auf den Preis achten und sich zum Beispiel eher für Pauschalreisen ans Mittelmeer entscheiden, auch weil das Wetter in Deutschland wenig sommerlich war. "Der Wettbewerb schläft nicht. Ich kann gute Angebote auch für den Mittelmeerraum beispielsweise bekommen. Das sind Wettbewerber, mit denen muss Schleswig-Holstein konkurrieren," kommentiert Schütze.

Urlauber buchen spontaner

Ein anderer Trend ist laut Tourismus-Agentur, dass die Urlauberinnen und Urlauber immer spontaner buchen und gerade jetzt zur Fußball-EM möglicherweise sagen: Wir wollen erst noch zu Hause mit Freunden gucken, und dann mal sehen, ob und wo wir in den Urlaub fahren. Laut Robert Kowitz vom Tourismus Büsum hängt das auch mit den kostenlosen Stornierungsmöglichkeiten zusammen. Dadurch sei der Buchungsmarkt auch sehr dynamisch.

Weitere Informationen
Auf einem Campingplatz stehen mehrere Wohnmobile und Wohnwagen, im Hintergrund steht ein Leuchtturm © picture alliance / imageBROKER Foto: Wolfgang Diederich

Ostseeküste in SH ist die beliebteste Campingregion in Deutschland

Das Statistische Bundesamt zählt für die Region 3,5 Millionen Übernachtungen im vergangenen Jahr. Der Camping-Boom hält an. mehr

Ein großer Campingplatz in Husum an der Nordsee © NDR Foto: Stina Klingbiel

Nicht günstig, aber individuell: Camping in SH weiter im Trend

Die Preise für neue Wohnmobile sind immens gestiegen. Und auch Miet-Caravans kosten viel Geld. Dennoch: Die Schleswig-Holsteiner stehen auf Camping. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 24.06.2024 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Angelique Kerber © picture alliance / ASSOCIATED PRESS Foto: Alessandra Tarantino

Angelique Kerber beendet ihre Tennis-Karriere nach Olympia

Die 36-Jährige war erst zu Beginn des Tennis-Jahres nach ihrer Babypause auf den Platz zurückgekehrt. In Paris hat sie noch zwei Chancen auf eine Medaille. mehr

Videos