Extremsportler Patrick Schuster-Agelander kommt Freitag Abend am Strand von Warnemünde an. Der Doberaner ist als Erster die 42 Kilometer von Gedser (Dänemark) nach Warnemünde geschwommen. © dpa Foto: Frank Hormann

Zum ersten Mal von Gedser nach Rostock geschwommen

Stand: 12.08.2022 19:42 Uhr

Ein Triathlet aus Bad Doberan ist offenbar als erster Mensch von Gedser nach Rostock durch die Ostsee geschwommen. Er war etwa 16 Stunden unterwegs.

Der Doberaner Triathlet und Marathonschwimmer Patrick Schuster-Argelander ist vom dänischen Gedser aus nach Rostock-Warnmünde geschwommen. Für die mehr als 40 Kilometer lange Strecke brauchte er am Freitag rund 16 Stunden. Der 43-Jährige war gegen drei Uhr morgens an der dänischen Küste im Neoprenanzug ins Wasser gestiegen.

Nur kurze Pausen zur Nahrungsaufnahme

Auf dem Schwimm-Marathon wurde der gebürtige Rostocker von einem Segelboot, einem weiteren Boot und zwei Kajaks begleitet. Kurze Pausen machte der Extremsportler nur, um etwas Nahrung zu sich zu nehmen. Kurzzeitig schien es, als ob Wind und Wellen den Rekordversuch vereiteln könnten. Überglücklich stieg Schuster-Argelander aus dem Wasser, wo er von seiner Familie und einer großen Fan-Gemeinde jubelnd begrüßt wurde. Seiner Frau musste er versprechen, so sagte der erschöpfte Sportler, vorerst keine extremen Herausforderungen anzugehen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 12.08.2022 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Auf einer Straße wird vor Wild gewarnt. © dpa-Bildfunk Foto: Jan Woitas/ZB

Mehrere Verletzte: Wildunfälle in MV häufen sich

Aufgrund des aktuell erhöhten Wildwechsels rät die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern zu besonderer Vorsicht auf den Straßen. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr