Stand: 27.11.2022 12:33 Uhr

Wismar: “Brot für die Welt” - landesweite Spendensammlung beginnt

Seit mehr als 60 Jahren wird während der Weihnachtszeit für das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" gesammelt. In der St. Georgen-Kirche in Wismar hat am Sonntag die landesweite Spendensammlung begonnen. Eröffnet wurde diese mit einem Gottesdienst unter dem Motto "Schenken wir unserem Traum das Leben!". Die Kollekten gehen an einheimische, oft kirchliche Partnerorganisationen, die sich für mehr Klimagerechtigkeit einsetzen. So sollen beispielsweise Menschen in Bangladesch unterstützt werden, die in der Küstenregion von der Landwirtschaft leben. Die Bauern müssen ihren Anbau dem Klimawandel anpassen, um sich weiterhin selbst versorgen zu können. 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 27.11.2022 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Wossidlo-Gymnasium in Ribnitz-Damgarten aus der Vogelperspektive. © Screenshot

Polizeieinsatz mit Nachspiel: Mutter aus Ribnitz-Damgarten klagt

Mit der Klage soll das Verhalten von Polizei und Schulleitung als unrechtmäßig festgestellt werden, so ein Gerichtssprecher. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr