Auktionshammer © picture-alliance/ ZB
Auktionshammer © picture-alliance/ ZB
Auktionshammer © picture-alliance/ ZB
AUDIO: Winterversteigerung in Rostock: Grundstücke und Wohnhäuser unter'm Hammer (1 Min)

Winterversteigerung in Rostock: Grundstücke und Wohnhäuser unterm Hammer

Stand: 26.11.2022 08:44 Uhr

Bei der Winterversteigerung der Norddeutschen Grundstücksauktionen AG sollen heute in Rostock und am Mittwoch in Hamburg insgesamt 35 Immobilien unter den Hammer kommen. Es handelt sich um Objekte aus  Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

Die Summe der Mindestgebote liegt bei mehr als sieben Millionen Euro. Teuerstes Objekt mit einem Startpreis von knapp drei Millionen Euro ist ein verkehrsgünstig gelegenes Gewerbeobjekt, das ehemalige Cola-Abfüllwerk, in der Hansestadt Stralsund. Zur Immobilie gehören ein dreigeschossiges Verwaltungsgebäude sowie eine Produktions-/Lagerhalle. 

Diese Immobilien können in MV ersteigert werden

Mindestens 900.000 Euro werden für ein ehemaliges Jugendbegegnungszentrum im Dünenwald in Trassenheide auf Usedom fällig. Das 10.000 Quadratmeter große Grundstück liegt fast direkt am Strand. Der jetzige Betreiber ist 71 Jahre alt und hat keinen Nachfolger gefunden. Es war bis 1990 Teil des Ferienlagers, das dem Reparaturwerk Neubrandenburg RWN gehörte. Dort verbrachten zu DDR-Zeiten in jedem Sommer rund 3.000 Kinder, überwiegend aus der Haff-Müritz-Region ihre Ferien

Auf Rügen werden ein massives Wohnhaus mit drei Wohneinheiten in Schaprode für 275.000 Euro und eine Doppelhaushälfte mit Wasserblick in Dranske ab 375.000 Euro angeboten. Auch eine ehemalige Kiesgrube in Neubrandenburg, ein Wohn- und Geschäftshaus in Malchin und eine Werkstatt in Ferdinandshof warten auf Käufer. In Nordwestmecklenburg wird in Warnow unter anderem ein reetgedecktes Wohnhaus versteigert. Zudem ein Grundstück in Zurow, eine Kleingartenfläche in Bobitz und ein Mehrfamilienhaus in Brüsewitz bei Schwerin.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.11.2022 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Drei Windräder stehen unter leicht bewölktem Himmel. © NDR Foto: Julius Matuschik

Greifswald: OVG verhandelt über Windkraft-Genehmigungen

Der Ausbau erneuerbarer Energien in MV stockt. Der Denkmalschutz ist ein Grund dafür. Das Oberverwaltungsgericht beschäftigt sich nun mit drei Klagen. mehr

NDR MV Highlights

Moderator Stefan Kuna steht vor Glücksklee und wirft ein Hufeisen. © Ecki Raff; panthermedia Foto: Ecki Raff

NDR 1 Radio MV Bonuswochen: Jeden Morgen Chance auf 500 Euro

Heizen, Strom, Einkaufen - vieles wird teurer. Bei den Bonuswochen winkt die Chance auf 500 Euro von den VR-Banken. mehr

Heinz Galling und Horst Hennings stehen in einem Angelkeller. © NDR
44 Min

Neu: Rute Raus als Videopodcast bei Youtube

Heinz Galling und Horst Hennings in der Schatzkammer: Horsts Angelkeller. Bei Haken, Mäuseködern & Knicklichtern im Gefrierfach. 44 Min

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr