Stand: 30.10.2022 06:30 Uhr

Volleyballerinnen des SSC Schwerin siegen glatt in Erfurt

Die Volleyballerinnen vom SSC Schwerin sind mit einem Sieg in neue Bundesliga-Saison gestartet. Bei Schwarz-Weiß Erfurt feierte das Team von Trainer Felix Koslowski um die neue Kapitänin Anna Pogany am Samstagabend einen 3:0 (25:9, 25:19, 25:17 )-Erfolg. Die Mecklenburgerinnen zeigten eine sehr konzentrierte Leistung und ließen sich auch im dritten Satz, als sie zwischenzeitlich mit vier Punkten in Rückstand lagen, nicht aus der Ruhe bringen. Ergebnisse und Tabelle

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 30.10.2022 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein eingestürzter Supermarkt in Grimmen. © Sarah Fröhlich Foto: Sarah Fröhlich

Unwetter in Grimmen: Lage nach Starkregen entspannt sich

Seit dem Abend waren die Feuerwehren im Dauereinsatz. Bis zu 115 Liter fielen pro Quadratmeter. Auch in anderen Regionen von MV regnete es stark. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr