Stand: 08.01.2023 17:35 Uhr

Volleyball: Schwerinerinnen gewinnen beim VC Neuwied

Der SSC Palmberg Schwerin hat sein Spiel in der Volleyball-Bundesliga der Frauen beim VC Neuwied klar gewonnen. Das Team bezwang am Sonntag den Tabellenletzten mit 3:0 (25:9, 25:14, 25:15). Damit bleiben die Schwerinerinnen nach elf Spieltagen dem Spitzenduo aus Stuttgart beziehungsweise Potsdam auf den Fersen. Bereits am Mittwoch ist das Team im Europacup gegen Swietelsky-Bekescsabai (Bulgarien) im Achtelfinal-Hinspiel gefordert. Die Bundesliga-Rückrunde beginnt am kommenden Sonnabend mit dem Spiel gegen Schwarz-Weiss Erfurt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 08.01.2023 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Enttäuschte Rostock-Spieler © Witters/LeonieHorky

Kommentar zum Hansa-Abstieg: Ein selbstverschuldeter Tiefschlag

Hansa am Tiefpunkt: Saisonfinale mit Fan-Krawallen und der Abstieg, der einem Totalschaden gleicht. Der Club hat sich das selbst zuzuschreiben, meint Clemens Paulsen. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr