Havariertes Hausboot auf dem Schweriner See © NDR

Schweriner See: Hausboot drohte vor dem Schloss zu sinken - Ursache klar

Stand: 22.08.2022 06:28 Uhr

Ein sinkendes Hausboot auf dem Schweriner See hat am Sonntag für einen Einsatz von Wasserschutzpolizei und Feuerwehr gesorgt. Menschen wurden bei der Havarie in Sichtweite des Schlosses nicht verletzt.

Am frühen Sonntagnachmittag wurde die Schweriner Wasserschutzpolizei über ein zu sinken drohendes Hausboot direkt vor dem Schweriner Schloss informiert. Die alarmierte Feuerwehr war schnell mit zehn Einsatzkräften vor Ort, um das Boot zu sichern. Dazu wurden Schwimmkörper angebracht und bereits eingedrungenes Wasser mit zwei Tauchpumpen aus dem Boot gepumpt. Doch laut Wasserschutzpolizei gelangte mehr Wasser in den Schiffskörper, als abgepumpt werden konnte. Möglicherweise müsse das Boot gehoben werden, hieß es am Abend.

Leck gefunden, keine Kraftstoffe ausgelaufen

Aus Sicherheitsgründen wurde rund um die Havariestelle eine Ölsperre ausgelegt. Kraftstoff sei aber nicht ausgetreten, hieß es von der Polizei. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei hat der Besitzer des Hausbootes Sonntagabend gemeinsam mit einem Experten das Leck gefunden, das dafür gesorgt hat, dass Wasser ins Boot gelaufen ist. Das Wasser sei vollständig abgepumpt worden. Über Nacht wurde das Hausboot mit einem Kran gesichert. Heute soll es vor Ort repariert oder in eine Werft geschleppt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 22.08.2022 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Die Abgeordneten im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern wählen im Plenarsaal ein neues Mitglied des Landesverfassungsgerichts. © dpa Foto: Jens Büttner

Landtag MV: Verabschiedung von zwei Gesetzen

Eine geänderte Kommunalverfassung soll die Arbeit der Kreistage und Gemeindevertretungen erleichtern. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr