Stand: 04.10.2022 10:13 Uhr

Schwerin: B104 auf Paulsdamm wird saniert

Der Schweriner Paulsdamm wird derzeit saniert. Die B104 auf dem Paulsdamm zwischen Schweriner Außen- und Innensee ist auf moorigem Untergrund gebaut und in der Vergangenheit abgesackt. Jetzt soll das Straßenbauamt die Fahrbahn um 25 Zentimeter erhöhen. In dieser Woche geht es einspurig über den Paulsdamm. Ab Sonntag wird dann für eine Woche voll gesperrt. Am 21. Oktober soll der Paulsdamm fertig saniert sein.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Regionalnachrichten aus Schwerin | 04.10.2022 | 09:35 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eine Menschenmenge © Colourbox Foto: r.classen

Zensus: MV hat deutlich weniger Einwohner als angenommen

MV hat 1,57 Millionen Einwohner, 55.000 weniger als bisher errechnet. Die Bevölkerung ist im Schnitt bundesweit die älteste. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr