Stand: 26.03.2023 07:13 Uhr

Schwerin: Abstieg der Mecklenburger Stiere besiegelt

Der Abstieg der Handballer der Mecklenburger Stiere aus der Dritten Liga ist besiegelt. Die Schweriner haben bei der SG Hamburg-Nord ihr letztes Saisonspiel mit 27:33 Toren verloren. Damit bleiben die Stiere auf dem vorletzten Platz und steigen direkt in die Handball-Oberliga Ostsee-Spree ab. In der gesamten Saison konnten die Stiere nur drei Spiele gewinnen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.03.2023 | 08:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Auf dem Sportplatz in Grevesmühlen protestieren Bürger mit Transpartenten gegen Gewalt. © NDR Foto: Christoph Woest

Grevesmühlen: Neue Erkenntnisse nach rassistischem Angriff

Laut Polizei hat das Mädchen aus Ghana keine Verletzungen, die auf einen Tritt ins Gesicht hinweisen. Die Ermittlungen dauern an. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr