Stand: 11.01.2023 06:01 Uhr

Schlemmin: 72-Jähriger von Transporter angefahren - schwer verletzt

Ein Fußgänger ist im Landkreis Vorpommern-Rügen von einem Transporter angefahren und schwer verletzt worden. Zuvor war der 72-Jährige in Schlemmin mit seiner Ehefrau am Fahrbahnrand der Hauptstraße gelaufen, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei er vom Fahrzeug einer 55-Jährigen erfasst und einige Meter weit durch die Luft geschleudert worden. Er blieb unter einem parkenden Auto liegen. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in eine Klinik. Die 73-jährige Frau des Schwerverletzten blieb bei dem Unfall körperlich unversehrt, erlitt aber einen Schock. Ein Gutachter soll nun die genaue Unfallursache klären.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Regionalnachrichten aus Greifswald | 11.01.2023 | 09:35 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Erwin Sellering auf einer Pressekonferenz © dpa Foto: Jens Büttner

Klimastiftung MV: Sellering erklärt seinen Rücktritt

Der frühere Ministerpräsident, Erwin Sellering (SPD), hat seinen Rücktritt vom Amt des Vorstandsvorsitzenden der Klimaschutzstiftung MV erklärt. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr