Stand: 31.07.2023 06:32 Uhr

Rügen: Autofahrer stößt mit Hirsch zusammen

Auf Rügen ist ein alkoholiserter Autofahrer Sonntagabend mit einem Hirsch zusammengestoßen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 45.000 Euro. Der 40-jährige Deutsche war nach Polizeiangaben von Mukran kommend in Richtung B96 unterwegs. Kurz vor dem Bahnübergang überquerte dann ein Hirsch die Fahrbahn. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Der Mann blieb unverletzt, an seinem Auto entstand Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Autofahrer. Ein Test ergab, dass er mit 1,23 Promille am Steuer gesessen hatte. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 31.07.2023 | 05:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Hennis Herbst © NDR Foto: Thomas Köhler

Parteitag der Linken in MV: Hennis Herbst neuer Vorsitzender

Der bisherige Linkenchef Peter Ritter hat seinen Posten für die nächste Generation frei gemacht. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr