Stand: 26.11.2022 07:44 Uhr

Rostock: Viele Ampeln bleiben ab sofort nachts aus

In Rostock werden ab sofort viele Ampeln während der Nacht abgeschaltet. Laut Amt für Mobilität bleibt ein Großteil der Ampeln in der Woche von 21 Uhr bis 5 Uhr, an Sonnabenden bis 7 Uhr und an Sonn-und Feiertagen bis 8 Uhr aus. Ausgenommen davon sind Unfallhäufungsstellen wie zum Beispiel am Stadthafen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.11.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Gewitterwolken über Rostock © NDR Foto: Kay Nerge-Hennighausen  aus Kösterbeck

Gewitter, Starkregen, Sturm: Tief "Lisa" zieht nur langsam ab

Schwere Gewitter und Starkregen haben am Mittwoch zu vollgelaufenen Kellern, Unfällen und einem Blitzeinschlag in ein Wohnhaus geführt. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr